Skip to main content

vhs Online-Kurse

23 Kurse

Loading...
Einführung in die digitale Fotografie - online
Mo. 19.02.2024 10:00
online - vhs.cloud

Angeleitet von einer erfahrenen Fotografin, erlernen Sie die Grundlagen der digitalen Fotografie ausschließlich Online, in einem geschützten Kursraum der vhs.cloud. So können Sie ganz gemütlich lernen, wann immer und wo es Ihnen passt. Sie erfahren mehr zu den Themen Blende, Zeit, Verbindung von Blende und Zeit, ISO und Fokus. In kleinen Videos sind die Inhalte anschaulich erklärt. Mit diesem grundlegenden Wissen können Sie die manuellen Einstellungen an Ihrer Kamera nutzen. Um Ihre Bildergebnisse zu verbessern, ist es ganz wichtig das Erlernte anzuwenden, denn viele Fragen stellen sich erst in der Praxis. Sie haben die Möglichkeit, eigene Fotos in den Kursraum einzustellen und erhalten eine Rückmeldung von der Kursleiterin (Bildbesprechung). Während des gesamten Kurses können Sie natürlich Fragen an die Kursleiterin stellen und sich mit den anderen Teilnehmenden austauschen. Der Kurs ist für alle Kameras geeignet, an denen manuelle Einstellungen (Blende, Belichtung, ISO) vorgenommen werden können. Der Online-Kurs startet am 19.02.2024. Zu Beginn wird ein Lernbaustein freigeschaltet, mit dem Sie sich mit der vhs.cloud und dem Online-Kursraum vertraut machen können. Am 26.02.2024 findet von 19:30 Uhr bis. ca. 21:00 Uhr eine einführende Video-Konferenz in der vhs.cloud statt. Sie lernen online, ohne feste Zeiten, ganz flexibel. Insgesamt 12 Unterrichtseinheiten. Der Kursraum wird Ende November geschlossen. Die Angaben der Tageszeiten und Unterrichtsstunden in dem unten stehenden Überblick sind nicht relevant. Eine Anmeldung / ein Kurseinstieg ist bis zum 31.03.2023 möglich. Wir bieten den Kurs in Kooperation mit der vhs Köln an. Es gelten die AGB der vhs Köln.

Kursnummer 241211001C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Anna Silvia Bins
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-3099430.
Xpert Business Bilanzierung
Di. 05.03.2024 18:30
online

Der Kus vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichen Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 2" vermittelt. Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504002C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 370,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Betriebliche Steuerpraxis
Di. 05.03.2024 18:30
online

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im sinne Ihres Unternehmens finden. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504007C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 410,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Finanzbuchführung 2
Di. 05.03.2024 18:30
online

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Vorkenntnisse: Fachliche Grundlage, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt. Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504005C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 410,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Finanzbuchführung mit DATEV
Di. 05.03.2024 18:30
online

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, Jahresabschlussbuchungen vorzunehmen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms. Für die Dauer dieses Kurses erhalten sie einen kostenfreien Zugang zur DATEV Software online. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittel. Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504012C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 370,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Controlling
Di. 05.03.2024 18:30
online

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt. Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504003C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 370,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Finanzbuchführung 1
Di. 05.03.2024 18:30
online

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchfühungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504008C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 445,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Einnahmen-Überschussrechnung
Di. 05.03.2024 18:30
online

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt sowie anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504010C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 205,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Kosten und Leistungsrechnung
Di. 05.03.2024 18:30
online

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Vorkenntnisse:Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuchführung 1“ vermittelt. Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504001C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 370,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Lohn und Gehalt 2
Di. 05.03.2024 18:30
online

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeiträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Vorkenntnisse: Fachliche Grundlage, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1" vermittelt. Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504006C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 410,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Personalwirtschaft
Di. 05.03.2024 18:30
online

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einzusetzen und zu leiten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/innen berücksichtigt werden. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504004C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 370,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Lohn und Gehalt 1
Di. 05.03.2024 18:30
online

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeiträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504009C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 445,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Xpert Business Lohn und Gehalt mit DATEV
Di. 19.03.2024 18:30
online

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfekräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms. Für die Dauer dieses Kurses erhalten sie einen kostenfreien Zugang zur DATEV Software online. Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1 und 2" vermittel. Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten, Xpert Business Zertifikat Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu Technische Voraussetzungen: - stabile Internetverbindung - Browser Empfehlung Google Chrome/Mozilla Firefox - Kopfhörer / Lautsprecher zum Zuhören Zusatzinformation: Dieser Kurs findet auf der digitalen Lernplattform Xpert Business LernNetz statt. Hier können Sie live im Internet von zu Hause aus teilnehmen. Den Webinarcode und die Vorgehensweise erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. wir bitten Sie sich anschließend zu registrieren.. Hinweis: Sollten Sie technische oder organisatorische Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an das Lernnetz Xpert Business wenden. E-Mail: info@xpert-business-lernnetz.de

Kursnummer 241504011C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 370,00
Dozent*in:
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 08654-630729
Livestream - vhs.wissen live: Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte
Do. 18.04.2024 19:30
Online - Zoom

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist – die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische Einstellungen schon lange in der Mitte der Gesellschaft existieren. Peter Longerich zeigt in seinem Vortrag, dass wir den gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland nicht begreifen können, wenn wir ihn vor allem als Sündenbock-Phänomen verstehen, wie es hierzulande in Schule und Hochschule gelehrt wird. Denn der Blick in die Geschichte offenbart, dass das Verhältnis zum Judentum bis heute vor allem ein Spiegel des deutschen Selbstbildes und der Suche nach nationaler Identität geblieben ist. Prof. Dr. Peter Longerich lehrte moderne Geschichte am Royal Holloway College der Universität London und war Gründer des dortigen Holocaust Research Centre. Von 2013 bis 2018 war er an der Universität der Bundeswehr in München tätig. Er war einer der beiden Sprecher des ersten unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus des Deutschen Bundestags und Mitautor der Konzeption des Münchner NS-Dokumentationszentrums. Seine Bücher über »Heinrich Himmler« (2008), »Joseph Goebbels« (2010) und »Hitler« (2015) fanden weltweit Beachtung. Zuletzt erschienen »Wannseekonferenz« (2016) sowie »Antisemitismus. Eine deutsche Geschichte« (2021).

Kursnummer 241101024C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Peter Longerich
Europa zu Hause. Wie wirkt sich Europa auf Verbraucher*innen aus?
Mi. 24.04.2024 19:00
online

Die Europäische Union (EU) schützt mit einer starken Verbraucherpolitik die Rechte und Interessen der Verbraucher*innen, die EU wird so im alltäglichen Leben sichtbar. Wenn wir Lebensmittel, Kleidung oder andere Dinge einkaufen, hat das immer mit der EU zu tun. Dies bringt viele Vorteile für die Verbraucher*innen, schürt aber auch Ängste, die EU würde viel verbieten und den Verbraucher*innen die Autonomie rauben. In diesem Vortrag gibt die Referentin direkt aus Brüssel Einblicke in die Geschichte und Struktur der europäischen Verbraucherpolitik, geht auf die Erfolge der europäischen Verbraucherpolitik ein, benennt aber auch Probleme und Schwierigkeiten. Und natürlich wird es auch um die zukünftige Entwicklung und die zukünftigen Schwerpunkte der Verbraucherpolitik der EU gehen. Isabelle Buscke leitet das des EU-Verbindungsbüros Büro des Verbraucherzentrale Bundesverbandes e.V. (vzbv) in Brüssel. Isabelle Buscke vertritt den vzbv im Vorstand der Europäischen Verbraucherorganisation BEUC und im Lenkungsausschuss des Transatlantischen Verbraucherdialogs (TACD). Sie ist Mitglied der Verbraucherpolitischen Beratergruppe der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission. Eine Online-Reihe des Bundesarbeitskreises Politik - Gesellschaft - Umwelt im DVV. Perspektive Europa - Diskussionsreihe Mit dem Jahresmotto des Deutschen-Volkshochschulverband "Perspektive Europa: Miteinander voneinander lernen" werfen wir in dieser fünfteiligen Reihe verschiedene Stichweisen auf Europa und das Miteinander in Europa werfen. Es werden Beteiligungsprozesse, Verbraucher*innenschutz, Minderheitensprachen, Flucht und die europäische Identität in den Blick genommen. Machen Sie mit, diskutieren Sie gemeinsam mit EU-Abgeordneten, Wissenschaftler*innen und Verbraucherschützer*innen über das Miteinander in Europa.

Kursnummer 241102030C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Isabelle Buscke
Livestream - vhs.wissen live: Verbreitung und Zustand der Moore in Deutschland, Europa und weltweit
Do. 25.04.2024 19:30
Online - Zoom

Im Vortrag werden Moore in Deutschland, Europa und weltweit vorgestellt und ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt und die biologische Vielfalt – und damit für uns Menschen – erklärt. Daran anschließend werden Beispiele für die praktische Umsetzung für Moorschutz und zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt. Dr. Franziska Tanneberger ist habilitierte Landschaftsökologin an der Universität Greifswald und Leiterin des Greifswald Moor Centrum. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Niedermoore in Mittel- und Osteuropa sowie Sibirien, insbesondere Brutvögel, Torfbildung und Effekte der landwirtschaftlichen Nutzung. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, Herausgeberin von Standardwerken wie dem „Europäischen Moorbuch“ und Hauptautorin des Global Peatland Assessment. Das Greifswald Moor Centrum ist Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis für alle moorbezogenen Fragen und eine Partnerschaft von Universität Greifswald, Michael Succow Stiftung und DUENE e.V. 2019/2020 war Franziska Tanneberger Vorsitzende des MV Zukunftsrates. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Umwelt- und Naturschutzinitiativen ehrenamtlich aktiv sowie Teil der Projektsteuerung von toMOORow, einem Kooperationsprojekt der Umweltstiftung Michael Otto.

Kursnummer 241104020C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Franziska Tanneberger
Livestream - vhs.wissen live: Das Geld und der Staat. Historische und aktuelle Perspektiven zur Unabhängigkeit der Zentralbanken
Mo. 29.04.2024 19:30
Online - Zoom

Die Macht und der Handlungsspielraum der Zentralbanken haben in den Jahren seit der globalen Finanzkrise von 2008 enorm zugenommen. Auch die Rückkehr der hohen Inflation stellt eine neue Herausforderung für diese Institutionen dar. Sind sie zu mächtig und zu unabhängig von den Regierungen geworden oder sind sie ihnen im Gegenteil zu stark untergeordnet? Die Wirtschaftshistoriker Harold James und Eric Monnet erörtern, ob und wie die Geschichte Licht auf diese drängenden politischen und wirtschaftlichen Fragen werfen kann.   Harold James ist Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen an der Princeton University und ein ausgewiesener Experte der europäischen wie globalen Wirtschaftsgeschichte mit besonderem Schwerpunkt auf Deutschland Eric Monnet ist Ökonom und Wirtschaftshistoriker an der École des hautes études en sciences sociales in Paris und u.a. spezialisiert auf die Geschichte wie auch die aktive Rolle der Zentralbanken.  Beide sind im akademischen Jahr 2023/2024 Fellows des Wissenschaftskollegs zu Berlin.   Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin statt.

Kursnummer 241103020C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Harold James
Livestream - vhs.wissen live: Zeitenwende im Indopazifik: Der Kollisionskurs zwischen China und den USA
Do. 02.05.2024 19:30
Online - Zoom

Während die Welt gebannt auf die Ukraine schaut, formiert sich viele tausend Kilometer entfernt ein noch viel größerer Konflikt – China und die USA sind im Indopazifik auf Kollisionskurs. Im neuen Epizentrum der globalisierten Weltwirtschaft entscheidet sich, wer im 21. Jahrhundert tonangebend sein wird, der kapitalistisch-demokratische Westen oder das staatskapitalistisch-autokratische Regime Chinas. Die Insel Taiwan, auf die China Anspruch erhebt, ist der Dominostein, dessen Fall die ganze Sicherheitsarchitektur Asiens zum Einsturz bringen würde. Im Vortrag werden die Ursachen und der Verlauf des Konfliktes sowie die sehr unterschiedlichen Interessen der beteiligten Akteure analysiert. Matthias Nass war viele Jahre Korrespondent und stellvertretender Chefredakteur der ZEIT. Asien und der Indopazifik sind sein Spezialgebiet. Bei C.H. Beck erschien zuletzt „Kollision. China, die USA und der Kampf um die weltpolitische Vorherrschaft im Indopazifik“

Kursnummer 241102021C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Nass
Livestream - vhs.wissen live: Gewalt: Die dunkle Seite der Antike
So. 12.05.2024 19:30
Online - Zoom

In der Rückschau erscheint uns die Antike oft als helle, aufgeklärte Epoche, ein Lichtblick der Menschheitsgeschichte. Dabei vergessen wir jedoch, dass auch die antiken Hochkulturen von Gewalt durchdrungen waren, dass ihre Zeugnisse in Bild und Schrift von Schlachten, Morden und Misshandlungen sprechen. Im Mittelpunkt dieses Vortrages stehen daher nicht edle Körper, die strahlende Marmorarchitektur und die literarische Hochkultur, sondern die schrecklichen Gewaltexzesse, die diese Epoche ebenfalls prägten. Wie grausam regierten die Herrscher der Antike? Wie und zu welchem Zweck wurde Gewalt dargestellt? Welche Schlüsse müssen wir aus den blutrünstigen Überlieferungen des Altertums ziehen? Martin Zimmermann lehrt Alte Geschichte an der LMU München. Er ist Ordentliches Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts und seit 2013 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Kursnummer 241101025C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Martin Zimmermann
Desinformation im europäischen Wahlkampf: Reale Gefahr oder mediales Schreckgespenst? Demokratie im Gespräch
Mi. 15.05.2024 19:00
online
Demokratie im Gespräch

Desinformation, KI-generierte Fotos, Dark Ads in sozialen Medien – Befürchtungen, demokratische Wahlen könnten durch digitale Technologien manipuliert werden, kommen inzwischen im Vorfeld nahezu jeder Wahl auf. Wie steht es um die Europawahl am 9. Juni? Welche Rolle spielen Desinformation und KI-generiertes Bildmaterial in den nationalen Wahlkämpfen zur Europawahl? Und wie gut ist die Europawahl vor Versuchen der digitalen Wahlbeeinflussung geschützt? Diskutieren sie mit uns am 15. Mai von 19:00-20:00 Uhr! "Demokratie im Gespräch" ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing.

Kursnummer 241102014C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Europa & Du: Alltagswissen zur Mitgestaltung der EU
Mi. 29.05.2024 19:00
online

Die Europäische Union polarisiert: Viele ihrer Bürger*innen genießen Freiheiten und Möglichkeiten, die das Bündnis bietet. Einige schimpfen wiederum über kleinteilige Bevormundung und sehen sich in ihrer Freiheit eingeschränkt. Aber auch dieser komplexe politische Apparat lässt Mitbestimmung und -gestaltung zu. In vielen Bereichen sogar mehr als in so manchem Mitgliedstaat, wie eine Studie der Bertelsmann Stiftung herausfand. "Neuer Schwung für die Demokratie in Europa" war immerhin in den vergangenen fünf Jahren eine Priorität der Kommission. Doch bislang handelt es sich bei den neuen Mitmachmöglichkeiten fast um Geheimwissen; nur wenige nehmen sie wahr. Deshalb wollen wir die Mitmachmöglichkeiten in der EU zu Deinem Alltagswissen machen. Tamara Ehs ist Politikwissenschafterin, Demokratieberaterin und politische Bildnerin. Sie nimmt uns an die Hand und erklärt an griffigen Beispielen aus dem Alltag, wie Mitgestaltung geht und welchen Unterschied Beteiligung macht. Außerdem bespricht sie mit uns wenige Tage vor den Wahlen die unterschiedlichen Positionen von Europaparlament, EU-Kommission und Ministerrat zur Erweiterung des Beteiligungsangebot. Und schließlich wählt die Gruppe ein Thema aus, das sie exemplarisch als Europäische Bürgerinitiative auf den Weg bringt - Dein Thema für Europa! Tamara Ehs ist promovierte Politikwissenschaftlerin und berät aktuell u.a. die Landesregierung von Baden Württemberg in Fragen der Bürgerbeteiligung, sowie die European Association for local Democracy (ALDA) in Brüssel. Eine Online-Reihe des Bundesarbeitskreises Politik - Gesellschaft - Umwelt im DVV. Perspektive Europa - Diskussionsreihe Mit dem Jahresmotto des Deutschen-Volkshochschulverband "Perspektive Europa: Miteinander voneinander lernen" werfen wir in dieser fünfteiligen Reihe verschiedene Stichweisen auf Europa und das Miteinander in Europa werfen. Es werden Beteiligungsprozesse, Verbraucher*innenschutz, Minderheitensprachen, Flucht und die europäische Identität in den Blick genommen. Machen Sie mit, diskutieren Sie gemeinsam mit EU-Abgeordneten, Wissenschaftler*innen und Verbraucherschützer*innen über das Miteinander in Europa.

Kursnummer 241102031C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tamara Ehs
Livestream - vhs.wissen live: Demokratie - Warum wir Experten (nicht) vertrauen
Mo. 03.06.2024 19:30
Online - Zoom

Expertise und Wissenschaft sind sowohl für die Gestaltung des privaten als auch des öffentlichen Lebens heute von größerer Bedeutung als je zuvor. Gleichzeitig wird Expertise und Wissenschaft vermehrt attackiert und verliert ihren Status als politisch neutrale Instanz. Die Rede von „alternativen Wahrheiten“ oder der Versuch Wissenschaftlerinnen als Erfüllungsgehilfen einer korrupten politischen Klasse zu porträtieren sind nur zwei Beispiele dafür. Hinter dieser Entwicklung steht die Infragestellung eines „liberalen Wahrheitsregimes“, dessen Funktionsweise soziologisch beschrieben werden kann und auf der Idee der regulativen Wahrheit beruht. Es ist dieses Wahrheitsregime, das insbesondere auch von den autoritär-populistischen Parteien vielerorts angegriffen wird. Dahinter verbirgt sich aber auch ein Angriff auf die Demokratie, die ohne das liberale Wahrheitsregime kaum gedacht werden kann. Prof. Dr. Michael Zürn ist Direktor der Abteilung „Global Governance“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professor für Internationale Beziehungen an der Freien Universität Berlin. Seit 2007 ist er Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2014 wurde er in die Academia Europaea gewählt.

Kursnummer 241102022C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Michael Zürn
Livestream - vhs.wissen live: Die neue Astronomieära des James-Webb-Weltraumteleskops
Fr. 14.06.2024 19:30
Online - Zoom

An Weihnachten 2021 wurde das neue Flaggschiff der Astronomie gestartet: das James Webb Space Telescope (JWST). Das Infrarotobservatorium ist 1,5 Millionen Kilometer von der Erde entfernt und mit seinem 6,5-Meter-Spiegel das aktuell größte satellitengestützte Teleskop. Die ersten wissenschaftlichen Bilder wurden im Sommer 2022 veröffentlicht. Seither versetzt uns das Superinstrument mit atemberaubenden Bildern und faszinierenden Erkenntnisse immer wieder in Staunen. Es beflügelt das Erforschen von Exoplaneten, Sternen und Galaxien. Im Vortrag werden die aktuellen Highlights des JWST vorgestellt. Dr. Andreas Müller, Astrophysiker und Chefredakteur von »Sterne und Weltraum«, stellt im Vortrag die aktuellen Highlights des JWST vor.

Kursnummer 241110020C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Andreas Müller
Loading...
16.04.24 16:33:25