Skip to main content

Loading...
Einführung in das Handlettering
Mo. 15.04.2024 18:30
Saaldorf-Surheim

Sie wollen Ihre Karten für Geburtstage, Hochzeiten oder sonstige Anlässe individuell gestalten? Dann ist Handlettering genau das Richtige für Sie. Handlettering ist die Kunst, Buchstaben und Schriftzüge mit der Hand dekorativ zu gestalten. Mithilfe von Schmuckelementen und verschiedenen Schriftarten werden Ihre Karten zur Besonderheit. Durch die im Kurs gegebene Einführung in verschiedene Schriftarten und Materialien sind Sie bereits beim letzten Termin in der Lage, Ihr gewünschtes Objekt (z.B. eine Karte oder andere Kompositionen) zu gestalten. Bitte beachten: Die Materialkosten von 15 Euro sind bei der Kursleiterin zu bezahlen!

Kursnummer 241207031S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Selina Busse
Sicherer Umgang mit iPhones Zweiteiliger Workshop für Senioren
Di. 16.04.2024 10:00
Laufen
Zweiteiliger Workshop für Senioren

Besonders älteren Menschen fällt der Umgang mit Smartphones nicht immer leicht. In diesem Kurs vermitteln wir die nötigen Grundlagen, um mit Freude und Sicherheit die digitalen Helfer im Alltag zu nutzen, z.B. für Behördengänge im Internet, zur Unterhaltung mit WhatsApp, zum Einkaufen oder zum Videochat.  Zunächst erklären wir den Aufbau, die Bedienung und Einrichtung des Geräts. Gemeinsam mit Ihnen erfolgt dann die Navigation in der Benutzeroberfläche, Kontaktpflege, Fotos und Videos, Apps und natürlich das Surfen im Internet. Dabei steht die Sicherheit an erster Stelle, denn betrügerische Seiten sind oft auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Das eigene Smartphone mit Betriebssystem iOS (Apple) darf gern mitgebracht werden.

Kursnummer 241501003L
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BayernLab
Für gute Gedanken ist es nie zu spät
Di. 16.04.2024 18:30
Freilassing

Unsere Gedanken begleiten uns ein Leben lang, rund um die Uhr, egal in welchem Alter. Im Laufe der Jahre schleichen sich gerne ungünstige Denkmuster ein, die unsere Gefühle und unser Verhalten stark beeinflussen. Haben wir uns angewöhnt, zum Großteil negativ zu denken, fühlen wir uns dabei sicherlich nicht gut. Vielleicht sind wir immer wieder missmutig, ärgerlich oder ängstlich, dann wird es Zeit, die eigenen Gedanken zu überprüfen. Genau hier liegt der Schlüssel für eine Veränderung. Den guten Gedanken mehr Platz zu verschaffen, ist keine Frage des Alters. Unser Gehirn ist bereit für lebenslanges Lernen, wenn wir das möchten. Wir können uns jeden Tag darin üben, die Gedanken zu beobachten und immer mehr unsere Aufmerksamkeit darauf ausrichten, wie viel Gutes und Schönes es gibt. Und dann wird mit der Zeit eine positive Veränderung zu bemerken sein, und wir fühlen uns zufriedener und freudiger. Das Leben bekommt einen neuen Glanz. Machen wir es wie die Kinder und bleiben wir neugierig und offen für das Leben und für uns selbst.

Kursnummer 241106026F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Claudia Weindl
Erste Hilfe bei Kindernotfällen
Do. 18.04.2024 17:30
Laufen

Bei kindlichen Expeditionen sind Unfälle vorprogrammiert. Helfen Sie Unfälle zu vermeiden und tun Sie etwas gegen Ihre eigene Hilflosigkeit. Lernen Sie: o Was ist zu tun, wenn (m)ein Kind stürzt? o Was ist zu tun, wenn (m)ein Kind bewusstlos ist? o Was ist zu tun, wenn bei (m)einem Kind Wiederbelebung notwendig ist? Zusätzlich nehmen wir uns ausreichend Zeit individuelle Fragen rund um das Thema Kindernotfälle zu beantworten. Gebühr für Paare: 65 Euro Bitte beachten: Anmeldeschluss 12.04.2024

Kursnummer 241304004L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Berchtesgadener Land Malteser Hilfsdienst e.V.
Kontrastreich - dunkelbunt dem Geheimnis des Leuchtens auf der Spur Nachhaltig kreativ mit Pflanzenfarben
Do. 18.04.2024 18:00
Freilassing
Nachhaltig kreativ mit Pflanzenfarben

Gemeinsam stellen wir Wasserfarben aus Pflanzen her und färben verschiedene Papiere damit ein. Wir gestalten daraus nach individuellen Ideen, experimentell auf schwarzem Tonpapier und erleben das kontrastreiche Leuchten von Farben aus der Natur. Keine Vorkenntnisse notwendig – Freude am Gestalten und Ausprobieren genügt. Bitte Schere und Klebestift mitbringen. Das weitere Material wird gestellt. Unsere Kurse rund um Pflanzenfarben entsprechen der Philosophie von „sevengardens“: Mit einem spielerischen und ästhetischen Zugang über die Farben gewinnt man Einsichten in ökologische Zusammenhänge, in faire Teamarbeit, die Verantwortung für das eigene Tun sowie das Entstehen und den Schutz von Werten. „sevengardens“ wurde 2012 durch das Nationalkomitee der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ als „Offizielle Maßnahme der Weltdekade“ ausgewählt.

Kursnummer 241207071F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Annika Botzke-Hoch
Fingerfood & Co Leckereien für Party, Buffet, Picknick und einfach so zum Genießen
Do. 18.04.2024 18:00
Freilassing
Leckereien für Party, Buffet, Picknick und einfach so zum Genießen

Wenn´s mal mehr sein darf als nur belegte Brötchen. Kleine Leckerbissen, fein präsentiert, bringen Glanz auf jede Fingerfood-Party. Bitte mitbringen; Kochschürze, Hausschuhe, 2 Geschirrtücher, mehrere kleine Behälter für Kostproben Bitte beachten: Das Kochgeld in Höhe von 10 Euro ist direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Kursnummer 241305028F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Sonja Brandl
Workshop Natur-Gartendesign
Do. 18.04.2024 18:00
Laufen

Sie wollen einen bunten, pflegeleichten Garten voller Leben? Dann ist der Naturgarten genau das Richtige für Sie: Wertvoller Lebensraum für unsere heimische Tierwelt, eine bunte Vielfalt an heimischen Pflanzen und trotzdem weniger Arbeit für Sie - eine Oase für Mensch und Natur! Im Workshop lernen Sie zum Einen die vielfältigen Möglichkeiten des Naturgartens kennen und zum Anderen wie Sie dies gestalterisch in Ihrem Garten umsetzen. Am ersten Abend erarbeiten wir Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Garten die Sie mit nach Hause nehmen um sich dann vor Ort ein Bild zu machen. Am zweiten Abend nehmen wir uns viel Zeit für Ihre noch offenen Fragen.

Kursnummer 241104101L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Diplombauingenieurin Martina Romstötter
Einführung in fünf uralte tibetische Übungen
Do. 18.04.2024 18:30
Laufen

Fünf uralte tibetische Riten, die den Schlüssel zu anhaltender Jugend, Gesundheit und Vitalität darstellen. Sie wurden in abgelegenen Klöstern des Himalajas lange Zeit als Geheimnis bewahrt. Durch diese Übungen werden die Energiezentren unseres Körpers (7 Hauptchakren) angeregt und harmonisiert, ebenso unser endokrines Drüsensystem (Hormone), was eine ständige Erneuerung unserer Körperfunktionen und Zellen unterstützt. Sie gehören zu den ältesten fernöstlichen Methoden und eignen sich sowohl für junge als auch für ältere Menschen um Entspannung, Wohlbefinden und Fitness zu finden, neue Kräfte und Energien zu tanken.

Kursnummer 241301016L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Barbara Moser
Livestream - vhs.wissen live: Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte
Do. 18.04.2024 19:30
Online - Zoom

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist – die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische Einstellungen schon lange in der Mitte der Gesellschaft existieren. Peter Longerich zeigt in seinem Vortrag, dass wir den gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland nicht begreifen können, wenn wir ihn vor allem als Sündenbock-Phänomen verstehen, wie es hierzulande in Schule und Hochschule gelehrt wird. Denn der Blick in die Geschichte offenbart, dass das Verhältnis zum Judentum bis heute vor allem ein Spiegel des deutschen Selbstbildes und der Suche nach nationaler Identität geblieben ist. Prof. Dr. Peter Longerich lehrte moderne Geschichte am Royal Holloway College der Universität London und war Gründer des dortigen Holocaust Research Centre. Von 2013 bis 2018 war er an der Universität der Bundeswehr in München tätig. Er war einer der beiden Sprecher des ersten unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus des Deutschen Bundestags und Mitautor der Konzeption des Münchner NS-Dokumentationszentrums. Seine Bücher über »Heinrich Himmler« (2008), »Joseph Goebbels« (2010) und »Hitler« (2015) fanden weltweit Beachtung. Zuletzt erschienen »Wannseekonferenz« (2016) sowie »Antisemitismus. Eine deutsche Geschichte« (2021).

Kursnummer 241101024C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Peter Longerich
Spanische Woche A1 - Crashkurs
Fr. 19.04.2024 09:15
Laufen

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Gewinnen Sie durch spanische Sprachkenntnisse eine bessere Arbeitsmöglichkeit, Verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit im Urlaub. Durch aktives Anwenden in verschiedenen sprachlichen Situationen aus dem Alltags- und Berufsleben sowie dem Urlaub, lernen Sie auf unterhaltsame Art und Weise die Sprache und lernen die wichtigste Grammatik in angenehmer Atmosphäre. Unterrichtszeiten: 9.15 - 12.15 Uhr und 13 - 16 Uhr. Abwechslungsreiches Lehrmaterial wird von der Kursleiterin zur Verfügung gestellt.

Kursnummer 241422001L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 162,00
Dozent*in: Cruz Elena Frei
Nordic Walking
Fr. 19.04.2024 10:00
Freilassing, Sport- und Freizeitanlage Badylon

Lassen Sie den Alltag hinter sich und bringen Sie Schwung in Ihr Leben. Nordic Walking bietet ein ausgezeichnetes Konditionstraining und verbraucht enorm viele Kalorien und eignet sich für Menschen jeder Altersgruppe. Nordic Walking steht für ein stressfreies, sanftes und gelenkschonendes Training. Es hilft Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich zu lösen, stärkt Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen. Das Herz-Kreislauf-System wird angeregt. Es verbessert die Sauerstoffversorgung des Körpers und stärkt das Immunsystem. Bitte beachten: Treffpunkt ist beim Haupteingang vom Badylon.

Kursnummer 241301009F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Gabriele Götzinger
Zeichnen mit Begeisterung Federzeichnungen
Fr. 19.04.2024 14:00
Laufen
Federzeichnungen

Federzeichnungen mit satten Kontrasten dank Tusche, Feder und Fineliner Die Zeichnungen im Kleinformat entstehen durch die Anwendung von Basistechniken zum Umgang mit der Spitzfeder oder Fineliner. Dabei bleibt es nicht bei grauer Theorie: Tusche und Feder schaffen starke Kontraste und Stimmungen, auch ohne langjährige Übung. Trotzdem kommen auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten, da die Motive je nach angestrebtem Schwierigkeitsgrad ausgewählt werden. Ein Kurs zum Runterkommen! Mit 30 Min. Pause. Bitte beachten: Der Kurs findet aufgrund der frühen Jahreszeit im Haus statt, wenn es die Zeit zulässt machen wir einen kurzen Abstecher zur Straße.

Kursnummer 241207012L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Franz Moser
100% Vollkorn
Fr. 19.04.2024 18:00
Freilassing

Herstellung von Vollkornbrot, Vollkorngebäck, Knäckebrot und Striezel. Bitte beachten: Das Kochgeld in Höhe von 10 Euro ist direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Kursnummer 241305032F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Carmen Glück
Die Gesundheit liegt in den Füßen
Fr. 19.04.2024 19:00
Laufen

Die Fußreflexzonenmassage wird angewendet zur Stärkung des Immunsystems, zur Anregung der Selbstheilungskräfte, zur Durchblutungsförderung und Schmerzlinderung bei akuten und chronischen Beschwerden und auch zur Entspannung. An diesem Abend erfahren Sie vieles über das Thema Fußreflexzonen und die Möglichkeit sich selbst etwas Gutes zu tun.

Kursnummer 241303004L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Barbara Spindler
Repair Café
Sa. 20.04.2024 10:00
Freilassing

Das Repair Café ist eine Initiative, die das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördert. Du kannst mit Deinen kaputten Gegenständen hierherkommen, um sie vor Ort, gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateur*innen, wieder in Ordnung zu bringen. Was Sie mitbringen können: Elektro-Kleingeräte, Fahrräder, Kleidung usw. Trau Dich! Mach mit! Jede Hilfe und Idee ist willkommen. Eine Kooperation mit dem Pfarrverband Ainring mit Unterstützung der Gemeinde Ainring

Kursnummer 241104093A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Esel-Wanderung - Halbtagestour
Sa. 20.04.2024 10:30
Surberg, Lauter - Pension Holneich, Holneich 2

Esel sind tolle Wegbegleiter zum Wandern. Nach einer Unterweisung in das Eselwesen und die Aufteilung der Tiere starten wir unsere Tour. Wir erkunden die umliegenden Wälder, Moore, Wiesen und genießen im Hintergrund das Panorama der Berchtesgadener Bergwelt. Es besteht die Möglichkeit, in einem typisch bayrischen Wirtshaus einzukehren oder im Wald während der Tour Brotzeit zu machen. Tourenlänge ca. 5 km - Gehzeit ca. 1,5 bis 2 Stunden Bitte beachten: Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Gebühr pro Eltern-Kind-Paar 75,00 Euro (2 Eltern + 1 Kind) Erwachsene 42,00 Euro Kind 12,00 Euro Ab 4 Teilnehmern ist ein individueller Termin möglich!

Kursnummer 241104011F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Tamara Schweidler
Lokwelt-Gartentag
So. 21.04.2024 10:00

Kursnummer 241104102F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
Dozent*in: Lokwelt
Keine Voranmeldung notwendig!
Digitale Grundbildung Einstieg in die Digitalen Medien
Mo. 22.04.2024 09:00
Freilassing
Einstieg in die Digitalen Medien

Der Computer ist noch Neuland für Sie? Sie brauchen Rat wie man mit ihm umgeht? Sie fragen sich wie man Programme oder Apps startet? Sie wissen nicht so genau, wie man ins Internet geht bzw. wie man sich dort bewegt? Sie fragen sich, welche Häkchen sie setzen sollen, wenn Cookie-Meldungen kommen? Sie sind unschlüssig, wie ihr Computer vor Angriffen geschützt werden kann? Auf die Fragen der Teilnehmenden angepasst wird der jeweilige Termin gestaltet. Eine Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus KONTAKT.

Kursnummer 241703014F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rosalina Gramatikov
Vortrag: Psychosomatik
Mo. 22.04.2024 18:30
Freilassing

In den nächsten Jahren wird sich auch die Medizin grundlegend wandeln. Die Zusammenarbeit von Schulmedizin, Naturheilkunde, Energiemedizin, Seelenheilkunde, Ernährungsmedizin, Bewegungstherapie, Traumatherapie, Spiritualität u. v. a. wird zunehmend mehr miteinander kombiniert, um wahre Heilung erzielen zu können. Erste entsprechende wissenschaftliche Untersuchungen belegen bereits deren Erfolg. Wir Menschen sind geistige Wesen, die sich in einem Entwicklungsprozess befinden. So beginnen Erkrankungen oft als Folge auf Ereignisse oder Situationen, die wir nicht verkraftet haben. Sind diese Konflikte erkannt, die Emotionen, die damit zusammenhängen gelöst, Gemütszustände und bestimmte Verhaltensweisen verändert, Familienmuster durchschaut - kann Heilung einsetzen. Die Wege der Heilung sind genauso individuell, wie jeder einzelne Mensch. Redewendungen aus dem Volksmund verdeutlichen diese Gesetzmäßigkeiten von Ursache und Wirkung deutlichst: „Die Sache liegt mir im Magen“, „Er hat Gift und Galle gespuckt.“, „Ich konnte einfach nicht mehr schlucken“, „Mir sind die Hände gebunden“ u. v. m. Die Verbindung von Psyche und Körper ist bereits in dem Begriff >Psychosomatik< enthalten. Heile deinen Geist und dann kann dein Körper heilen.

Kursnummer 241106003F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Kathrin Schäfer
Zeichnen mit Begeisterung Federzeichnungen Türme, Dächer. Leuchttürme
Di. 23.04.2024 14:00
Laufen
Türme, Dächer. Leuchttürme

Türme, Dächer. Leuchttürme mit Tusche, Feder und Fineliner. In diesem Kurs wagen wir den Blick nach oben: Wie bringt man Dächer und Türme mit Tinte und Tusche auf’s Papier? Dieser perspektivischen Herausforderung widmet sich dieser Kurs. Dabei vermittelt der Trainer Schritt für Schritt, wie es gelingen kann: Egal ob man gerne Kirchen oder Leuchttürme zeichnen können möchte, sind die hier erlernten Techniken vielseitig anwendbar. Anschauungsobjekte finden sich vor Ort genug. Ideal für alle, die unterwegs ihre Erinnerungen festhalten wollen, ohne auf ausgefallen Ausstattung zurückgreifen zu müssen. Mit 30 Min .Pause Bitte beachten: Der Kurs findet aufgrund der frühen Jahreszeit im Haus statt, wenn es die Zeit zulässt machen wir einen kurzen Abstecher zur Straße.

Kursnummer 241207013L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Franz Moser
Europa zu Hause. Wie wirkt sich Europa auf Verbraucher*innen aus?
Mi. 24.04.2024 19:00
online

Die Europäische Union (EU) schützt mit einer starken Verbraucherpolitik die Rechte und Interessen der Verbraucher*innen, die EU wird so im alltäglichen Leben sichtbar. Wenn wir Lebensmittel, Kleidung oder andere Dinge einkaufen, hat das immer mit der EU zu tun. Dies bringt viele Vorteile für die Verbraucher*innen, schürt aber auch Ängste, die EU würde viel verbieten und den Verbraucher*innen die Autonomie rauben. In diesem Vortrag gibt die Referentin direkt aus Brüssel Einblicke in die Geschichte und Struktur der europäischen Verbraucherpolitik, geht auf die Erfolge der europäischen Verbraucherpolitik ein, benennt aber auch Probleme und Schwierigkeiten. Und natürlich wird es auch um die zukünftige Entwicklung und die zukünftigen Schwerpunkte der Verbraucherpolitik der EU gehen. Isabelle Buscke leitet das des EU-Verbindungsbüros Büro des Verbraucherzentrale Bundesverbandes e.V. (vzbv) in Brüssel. Isabelle Buscke vertritt den vzbv im Vorstand der Europäischen Verbraucherorganisation BEUC und im Lenkungsausschuss des Transatlantischen Verbraucherdialogs (TACD). Sie ist Mitglied der Verbraucherpolitischen Beratergruppe der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission. Eine Online-Reihe des Bundesarbeitskreises Politik - Gesellschaft - Umwelt im DVV. Perspektive Europa - Diskussionsreihe Mit dem Jahresmotto des Deutschen-Volkshochschulverband "Perspektive Europa: Miteinander voneinander lernen" werfen wir in dieser fünfteiligen Reihe verschiedene Stichweisen auf Europa und das Miteinander in Europa werfen. Es werden Beteiligungsprozesse, Verbraucher*innenschutz, Minderheitensprachen, Flucht und die europäische Identität in den Blick genommen. Machen Sie mit, diskutieren Sie gemeinsam mit EU-Abgeordneten, Wissenschaftler*innen und Verbraucherschützer*innen über das Miteinander in Europa.

Kursnummer 241102030C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Isabelle Buscke
Übungsabende GFK
Do. 25.04.2024 18:00
Freilassing

Diese Abende dienen dem Üben und Vertiefen der GFK Schritte und Inhalte des vorhergehenden Kurses. Teilnehmer*innen können sehr gerne eigene Themen zum Üben mitbringen. Alle, die bereits GFK Erfahrungen gesammelt haben können daran teilnehmen. GFK erlernen ist wie eine Fremdsprache erlernen, da heißt es üben, üben, üben... Wobei das Üben hier auch Spaß machen soll und meist zu 'Aha'-Erlebnissen führt.

Kursnummer 241106055F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 120,00
Dozent*in: Karin Niedermeyer
Livestream - vhs.wissen live: Verbreitung und Zustand der Moore in Deutschland, Europa und weltweit
Do. 25.04.2024 19:30
Online - Zoom

Im Vortrag werden Moore in Deutschland, Europa und weltweit vorgestellt und ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt und die biologische Vielfalt – und damit für uns Menschen – erklärt. Daran anschließend werden Beispiele für die praktische Umsetzung für Moorschutz und zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt. Dr. Franziska Tanneberger ist habilitierte Landschaftsökologin an der Universität Greifswald und Leiterin des Greifswald Moor Centrum. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Niedermoore in Mittel- und Osteuropa sowie Sibirien, insbesondere Brutvögel, Torfbildung und Effekte der landwirtschaftlichen Nutzung. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, Herausgeberin von Standardwerken wie dem „Europäischen Moorbuch“ und Hauptautorin des Global Peatland Assessment. Das Greifswald Moor Centrum ist Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis für alle moorbezogenen Fragen und eine Partnerschaft von Universität Greifswald, Michael Succow Stiftung und DUENE e.V. 2019/2020 war Franziska Tanneberger Vorsitzende des MV Zukunftsrates. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Umwelt- und Naturschutzinitiativen ehrenamtlich aktiv sowie Teil der Projektsteuerung von toMOORow, einem Kooperationsprojekt der Umweltstiftung Michael Otto.

Kursnummer 241104020C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Franziska Tanneberger
Musikgarten I für Kinder von 1 1/2 bis 2 1/2 Jahre
Fr. 26.04.2024 08:45
Laufen
für Kinder von 1 1/2 bis 2 1/2 Jahre

Der Musikgarten 1 geht auf den wachsenden Erlebnisraum der größer werdenden Kinder ein, die Kinder werden immer aktiver und beginnen zunehmend, ihre Umwelt zu erkunden. Die Themen der Kurse "Beim Spiel", "Tierwelt", "Zuhause" und "Draußen" greifen diese neue Erlebniswelt auf und setzen sie in Lieder und Tänze um. Beim eigenen Musizieren mit Instrumenten wie Klanghölzern, Rasseln oder Glöckchen oder bei Echospielen beginnen die Kinder bald begeistert zu imitieren. Kniereiter oder freie Bewegungen im Raum bringen Spaß und führen die Kinder weiter spielerisch an die Musik heran. Das Sprech- und Hörverhalten der Kinder wird gesteigert, Stopp-Spiele fördern Aufmerksamkeit und Konzentration, das Lernen abzuwarten wird zu ersten Übungen für das Sozialverhalten. Bitte beachten: Bei der Anmeldung das Geburtsdatum des Kindes angeben. Kein Kurs am 10.05.2024 und am 17.05.2024.

Kursnummer 241105015L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Susan Koslik
Baby-Musikgarten für Kinder von 6 bis 18 Monaten
Fr. 26.04.2024 09:45
Laufen
für Kinder von 6 bis 18 Monaten

Der Musikgarten für Babys führt Säuglinge und Kleinkinder bis 18 Monate und deren Mütter an Musik heran. Musikhören, sanfte Bewegungen zur Musik und eigenes Musizieren mit altersgerechten Instrumenten sind in dieser frühen Entwicklungsphase für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Die Farben bunter Tücher oder der Klang von Rasseln und Glöckchen ziehen die Aufmerksamkeit der Babys auf sich. Im Kurs werden Lieder und Sprechverse so vermittelt, dass sie leicht zu Hause verwendet werden können - zum Beispiel als Schlaflieder oder zur Massage beim Wickeln. Bitte beachten: Bei der Anmeldung das Geburtsdatum des Kindes angeben. Kein Kurs am 10.05.24 und am 17.05.2024.

Kursnummer 241105011L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Susan Koslik
Erste Hilfe fürs Radl
Fr. 26.04.2024 16:00
Laufen

Die Bremse schleift, die Kette springt raus, ein platter Reifen mitten auf der Tour. Nicht immer gibt es die Möglichkeit, das Fahrrad umgehend in die nächste Werkstatt zu bringen – sei es, weil man irgendwo im Nirgendwo steht oder weil vor allem im Frühjahr und Sommer die Radläden ausgelastet sind und ein Reparaturtermin kurzfristig nicht mehr zu bekommen ist. Auch wenn es in manchen Fällen die beste, weil sicherste Lösung ist, sein Rad in eine gute Fahrradwerkstatt zu bringen, wo sich Profis um die Reparatur kümmern, gibt es einige Wartungs- und Reparaturarbeiten, die mit einer Grundausstattung an Werkzeug, etwas Übung und Geschick auch selbst durchgeführt werden können. Im Kurs werden die Grundlagen dazu vermittelt und gezeigt, welche Reparaturen einfach in Angriff genommen werden können und welches Werkzeug dafür gebraucht wird. Kleinere Reparaturen werden vor Ort erledigt (Material zum Einkaufspreis, z.B. Bremsbeläge). Bitte das eigene Fahrrad (auch älteren Datums) mitbringen. Bei schlechtem Wetter wird der Kurs verschoben.

Kursnummer 241104092L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Birger Höljes
Sushi
Fr. 26.04.2024 17:15
Freilassing

Sushi sieht nicht nur appetitlich aus, sondern ist mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis eine besonders gesunde Kost, die in mundgerechten Häppchen serviert wird. Gemeinsam werden wir verschiedene Sushi Arten wie Hosomaki, Futomaki, Uramaki (California Rolls), Nigiri-Sushi, Gunkan und Sashimi zubereiten; unter anderem auch die typische japanische Miso-Suppe. Bitte beachten: Das Kochgeld in Höhe von 15 Euro ist im Kurs zu bezahlen.

Kursnummer 241305024F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Tam Pham
Kräutersalbenküche Salben zum Mitnehmen
Fr. 26.04.2024 18:30
Freilassing
Salben zum Mitnehmen

Kräutersalben und die Pechsalbe sind alte Hausmittel, die einfach selbst hergestellt werden können. Sie finden Verwendung bei Muskel- und Gelenkschmerzen, kleinen Verletzungen, Insektenstichen, zur Haut- und Lippenpflege und auch zur Entspannungsmassage. Während wir vier verschiedene Salben kochen, die sich die Teilnehmer mit nach Hause nehmen, gibt es viele Informationen zu den jeweiligen Salbenbestandteilen und deren Wirkung. Bitte beachten: Das Skript und die Materialkosten von insgesamt 21 € sind nicht in der Kursgebühr enthalten und bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Kursnummer 241303002F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Barbara Spindler
Bildungsfahrt zur KZ-Gedenkstätte Dachau
Sa. 27.04.2024 08:00
KZ-Gedenkstätte Dachau, Alte Römerstraße 75, 85221 Dachau

Geschichte verstehen; der Holocaust und die Gräueltaten des Nationalsozialismus Empathie entwickeln; die Bedeutung von Toleranz und Menschenrechten Historische Lektion lernen; diese schrecklichen Ereignisse dürfen nie wieder geschehen Verantwortung übernehmen; gegen Rassismus und Diskriminierung engagieren Abfahrt: 8 Uhr beim Parkplatz BurgerKing Piding Rückkehr: 17.30 Uhr beim Parkplatz BurgerKing Piding Teilnahme kostenlos Altersfreigabe: 14 bis 18 Jahre

Kursnummer 241101001F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Kreisjugendring BGL
Kräuterwanderung - Frühlingserwachen
Sa. 27.04.2024 10:00
Laufen

Die Kräuterwanderung richtet sich an alle, die Neues über altbekannte Pflanzen erfahren wollen oder neue Pflanzen erkennen und benennen möchten. Wir entdecken gemeinsam die sogenannten "Un-Kräuter" neu und lernen deren Potential als "Delikatesse am Wegesrand" kennen. Ich stelle wichtige Erkennungsmerkmale der Pflanzen vor, spreche über Eigenschaften, Heilwirkungen und deren Inhaltsstoffe, welche die Kräuter besonders auszeichnen und gebe Ideen zur Anwendung und Nutzung. Informationsmaterial ergänzt meine Ausführungen. Bitte wetterfeste Kleidung und Schreibzeug für Notizen mitbringen. Treffpunkt: Brunnen am Marienplatz in Laufen

Kursnummer 241305001L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Dozent*in: Karin Harringer-Tesch
Bei Interesse bitte unter 08682 1492 melden.
Aquarellworkshop - Himmel, Wetter, Stimmungen
Sa. 27.04.2024 14:00
Freilassing

Aquarellkurs für Teilnehmer mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene Ob Regen, Sturm oder Sonnenuntergang. Himmel und Wolken sind ausschlaggebend für die Stimmung eines Bildes.

Kursnummer 241207005F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Brigitte Rieder
Tai Chi Chuan (Yang-Stil) - Einführungswochenende
Sa. 27.04.2024 14:00
Laufen, Freilassinger Str. 100, Vereinsheim SV Laufen

Die an der Natur des Menschen orientierten Bewegungsabläufe werden aufmerksam, sanft, fließend und in gleichbleibender Geschwindigkeit ausgeführt (geeignet für Erwachsene jedes Alter). Die Hauptaspekte sind: Schulung des Körperbewusstseins, Atemübungen, Entwicklung von Anmut und Kreativität, ganzheitliche Gesundheitsprävention, Kampfkunst und Meditation in Bewegung. Auf das korrekte Erlernen der Tai Chi Form wird besonderes Gewicht gelegt. Samstag 27.04.2024 14 - 17:30 Uhr Sonntag 28.04.2024 9:30 - 13 Uhr Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Schuhe mit gutem Bodenkontakt.

Kursnummer 241301041L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Robert Schmidtmeier
Kräuterwerkstatt - Leckeres aus der Natur
Sa. 27.04.2024 14:00
Laufen

Heimische Kräuter sammeln, verarbeiten und genießen. Zusammen mit Christine Lecker sammeln wir wertvolle Kräuter in der Natur, erfahren dabei spannendes über die Pflanzen und bereiten daraus wertvolle Kleinigkeiten zum Mitnehmen und direkt verspeisen her. Treffpunkt: Niederheining, Biohof Lecker Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Barrierearm/frei: nein Bitte beachten: Der Unkostenbeitrag in Höhe von 7 Euro pro Familie ist direkt vor Ort zu bezahlen. Anmeldung verpflichtend bis 18.4.2024 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10.

Kursnummer 241104170L
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Anmeldung unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10.
Miteinander gehen Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels
Sa. 27.04.2024 14:30
Piding, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichl 5/Kleinhögl
Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels

„Miteinander gehen“ ist eine geführte Wanderung, die durch die malerische Högllandschaft führt und eine perfekte Gelegenheit bietet, die Natur zu genießen und gleichgesinnte Wanderfreunde kennenzulernen. Egal, ob du ein erfahrener Wanderer oder ein Neuling bist, diese Wanderung bietet dir die Möglichkeit, neue Begegnungen zu machen und spannende Gespräche zu führen. Es ist ein Herzensprojekt für neue Bekanntschaften! Zielgruppe: 45 bis 65+ Jährige Tourdauer: 6 km - Höhenmeter: 160 - ca. 3 Stunden Schwierigkeit: leicht, Trittsicherheit erforderlich Treffpunkt: 14:30 Uhr, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichel 5 / Kleinhögl, 83451 Piding Besonderes: Geschichten vom Högl, gemeinsam die Natur erleben mit allen Sinnen, 2 x Überraschungstationen. Verpflegung: eigene Getränke, evtl. kleiner Snack - anschließende Einkehr in der Neubichler Alm

Kursnummer 241301045F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Christine Leitner
Livestream - vhs.wissen live: Das Geld und der Staat. Historische und aktuelle Perspektiven zur Unabhängigkeit der Zentralbanken
Mo. 29.04.2024 19:30
Online - Zoom

Die Macht und der Handlungsspielraum der Zentralbanken haben in den Jahren seit der globalen Finanzkrise von 2008 enorm zugenommen. Auch die Rückkehr der hohen Inflation stellt eine neue Herausforderung für diese Institutionen dar. Sind sie zu mächtig und zu unabhängig von den Regierungen geworden oder sind sie ihnen im Gegenteil zu stark untergeordnet? Die Wirtschaftshistoriker Harold James und Eric Monnet erörtern, ob und wie die Geschichte Licht auf diese drängenden politischen und wirtschaftlichen Fragen werfen kann.   Harold James ist Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen an der Princeton University und ein ausgewiesener Experte der europäischen wie globalen Wirtschaftsgeschichte mit besonderem Schwerpunkt auf Deutschland Eric Monnet ist Ökonom und Wirtschaftshistoriker an der École des hautes études en sciences sociales in Paris und u.a. spezialisiert auf die Geschichte wie auch die aktive Rolle der Zentralbanken.  Beide sind im akademischen Jahr 2023/2024 Fellows des Wissenschaftskollegs zu Berlin.   Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin statt.

Kursnummer 241103020C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Harold James
Behördengänge von zu Hause aus
Di. 30.04.2024 18:00
Laufen

Behördengänge von daheim erledigen – dazu braucht es oftmals nur den Personalausweis und ein Smartphone oder Tablet. Viele Verwaltungsdienstleistungen werden mittlerweile online angeboten, und es werden immer mehr. Seit 1. August 2022 gilt das neue Bayerische Digitalgesetz. Es hat zum Ziel, dass alle Verwaltungsdienstleistungen online angeboten werden und die Behörden untereinander vernetzt sind. Doch was bringt es uns, und wie funktioniert das alles genau? Welche Voraussetzungen braucht es für daheim? Das erklären wir Ihnen Schritt für Schritt. Wer sofort mitmachen mag, bringt bitte Smartphone/Tablet und Personalausweis mit. Installation der AusweisApp2 ist von Vorteil. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Kursnummer 241501007L
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BayernLab
Tai Chi Chuan (Yang-Stil) - Einführungskurs
Di. 30.04.2024 19:15
Laufen, Freilassinger Str. 100, Vereinsheim SV Laufen

Die an der Natur des Menschen orientierten Bewegungsabläufe werden aufmerksam, sanft, fließend und in gleichbleibender Geschwindigkeit ausgeführt (geeignet für Erwachsene jedes Alter). Die Hauptaspekte sind: Schulung des Körperbewusstseins, Atemübungen, Entwicklung von Anmut und Kreativität, ganzheitliche Gesundheitsprävention, Kampfkunst und Meditation in Bewegung. Auf das korrekte Erlernen der Tai Chi Form wird besonderes Gewicht gelegt. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Schuhe mit gutem Bodenkontakt.

Kursnummer 241301043L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 109,00
Dozent*in: Robert Schmidtmeier
Film Stefan Erdmann "Die Seele des Waldes"
Do. 02.05.2024 19:00

Bitte beachten: Karten erhältlich bei der Lokwelt Freilassing. In Kooperation mit der Lokwelt Freilassing.

Kursnummer 241109004F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Lokwelt
Anmeldungen direkt bei der Lokwelt Freilassing, Tel. 08654/3099-320.
Livestream - vhs.wissen live: Zeitenwende im Indopazifik: Der Kollisionskurs zwischen China und den USA
Do. 02.05.2024 19:30
Online - Zoom

Während die Welt gebannt auf die Ukraine schaut, formiert sich viele tausend Kilometer entfernt ein noch viel größerer Konflikt – China und die USA sind im Indopazifik auf Kollisionskurs. Im neuen Epizentrum der globalisierten Weltwirtschaft entscheidet sich, wer im 21. Jahrhundert tonangebend sein wird, der kapitalistisch-demokratische Westen oder das staatskapitalistisch-autokratische Regime Chinas. Die Insel Taiwan, auf die China Anspruch erhebt, ist der Dominostein, dessen Fall die ganze Sicherheitsarchitektur Asiens zum Einsturz bringen würde. Im Vortrag werden die Ursachen und der Verlauf des Konfliktes sowie die sehr unterschiedlichen Interessen der beteiligten Akteure analysiert. Matthias Nass war viele Jahre Korrespondent und stellvertretender Chefredakteur der ZEIT. Asien und der Indopazifik sind sein Spezialgebiet. Bei C.H. Beck erschien zuletzt „Kollision. China, die USA und der Kampf um die weltpolitische Vorherrschaft im Indopazifik“

Kursnummer 241102021C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Nass
Zeichnen mit Begeisterung Zeichnen in der freien Natur
Fr. 03.05.2024 10:00
Laufen
Zeichnen in der freien Natur

In diesem Zeichenkurs werden einfache Motive in der Natur mit den Tricks und Tipps vom Kurstrainer auf das Blatt gebracht. Der Zauber des spontanen Zeichnens verbunden mit Techniken zu Strichführung und unterschiedlicher Zeichenmittel ermöglicht persönliche Erfolgserlebnisse. Am Kursort begleitet sie der Trainer bei der Auswahl und Umsetzung der Motive und unterstützt individuell. Persönliche Erfolgserlebnisse garantiert. Mit 30 Min. Pause. Bei schönem Wetter findet der Kurs am Höglwörther See statt. (Treffpunkt. Parkplatz Höglwörther See) Bitte beachten: Je nach Witterung findet der Kurs drinnen oder im Freien statt, entsprechende Bekleidung wird empfohlen.

Kursnummer 241207014L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Franz Moser
Loading...
25.02.24 18:18:53