Skip to main content

Unsere Dozierenden

Gellert, Anja

Loading...
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: Den Tieren auf der Spur
So. 15.01.2023 09:30
Ramsau, Parkplatz Taubensee

Welche Tiere sind im Winter draußen im Wald unterwegs? Einige von ihnen sieht und hört man zwar nicht, aber im Winter verraten die Tiere ihre Anwesenheit durch charakteris­tische Fuß- und Fraßspuren. Ein Ranger hilft bei der Spurensuche und spielerisch erfahren wir mehr zum Lebensraum und den Strategien der Tiere, um den Winter zu überstehen. Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren ein besonders schönes winterliches Erlebnis. Strecke: ca. 5 km und 250 Hm Treffpunkt: Parkplatz am Taubensee Anmeldung: verpflichtend bis 8.1.23 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, Fernglas falls vorhanden

Kursnummer 231104002F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Anja Gellert
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: Frühlingserwachen im Auwald
Fr. 10.03.2023 14:00
Bad Reichenhall

Langsam sprießen die ersten Knospen und die Frühblüher recken ihr Köpfe aus der Erde. Auch die Tiere des Auwaldes erwachen wieder und begeben sich emsig auf Futtersuche. Die Stille des Winters wird verdrängt durch die Stimmen der Vögel und Rufe der Frösche – die Paarungszeit der tierischen Bewohner beginnt. Wir werden gemeinsam die Marzoller Au erkunden und spielerisch viel über die Pflanzen und Tiere des Auwaldes lernen. Welche Vögel sind von ihrem Winterquartier schon wieder zurück? Können wir Frösche in den Tümpeln entdecken? Welche Pflanzen blühen bereits? Auf dieser Nachmittagsexkursion für Familien erforschen wir das Frühlingserwachen in der Marzoller Au. Treffpunkt: Marzoller Au, Parkplatz bei Tumpenstraße Anmeldung: verpflichtend bis 08.03.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bei Kindern bitte Alter angeben) Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 5 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104043F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Anja Gellert
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: In der Morgendämmerung zur Fürmann Alm
So. 26.03.2023 06:30
Anger, Höglwörther See

Die Sommerzeit beginnt und wir freuen uns alle darauf, dass die Tage wieder wärmer werden. Lasst uns die Sommerzeit mit einer erfrischenden und belebenden Sonnenaufgangstour zur Fürmann Alm begrüßen. Auf dem Weg hinauf können wir den Sonnenaufgang genießen und die Natur beim Morgenerwachen erleben. Welche Tiere sind um diese Tageszeit schon aktiv? Können wir den ein oder anderen Vogel durch unsere Ferngläser entdecken? Starten werden wir unsere Tour am Parkplatz Höglwörther See und von dort geht es hinauf auf den Högl zur Fürmann Alm (Gehzeit 2 Stunden mit ca. 400 hm). Bei einem gemeinsamen regionalen Brunch auf der Fürmann Alm lassen wir es uns zum Abschluss gut gehen. Einkehr auf Selbstzahler-Basis. Die Tour findet nur bei gutem Wetter statt. Treffpunkt: Parkplatz Höglwörther See Anmeldung: verpflichtend bis 23.03.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bei Kindern bitte Alter angeben) Zielgruppe: Erwachsene und Familien mit Kindern ab 10 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Taschen- oder Stirnlampe Kosten: Einkehr auf Selbstzahler-Basis

Kursnummer 231104045F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Gemeinsam Ackerwildkräuter säen Für blühende Acker in der Biosphärenregion
Mi. 29.03.2023 16:30

Im Berchtesgadener Land tragen die heimischen Ackerwildkräuter wie Kornblume, Mohn, Frauenspiegel und viele andere Arten zu einer bunten Vielfalt der Getreideäcker bei. Die abwechslungsreichen Blüten locken eine Vielfalt an Insekten an und bieten Nahrungs- und Lebensraum. Die Biosphärenregion Berchtesgadener Land vermehrt daher bereits seit 2016 heimische Ackerwildkräuter und bringt diese auf Feldern von Bio-Bauern wieder aus. An diesem Nachmittag erfahren Sie Spannendes zu der Geschichte der Ackerwildkräuter und ihrem ökologischen Nutzen. Im Anschluss sähen wir gemeinsam Ackerwildkrautsamen in Balkonkästen und Blumentöpfe ein. So können Sie bei der Vermehrung von regionalem Saatgut helfen, bieten Insekten eine wichtige Nahrungsquelle und verschönern ihrer Außenfläche durch heimische Pflanzen.   Die Veranstaltung findet im Freien statt. Bitte wetterangepasste Kleidung, Getränke und einen eigenen, mit torffreier Erde befüllten Balkonkasten mitbringen. Die Samen zur Aussaat werden von der Biosphären-Verwaltungsstelle zur Verfügung gestellt. Treffpunkt: Lokwelt Freilassing Anmeldung: verpflichtend bis 27.03.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 Bitte mitbringen: Balkonkasten befüllt mit Erde

Kursnummer 231104056F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Anja Gellert
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: Entdeckertag: Lebensraum Moor
Mi. 05.04.2023 09:00
83404 Ainring, Mühlreit 3, Parkplatz am ehemaligen Torfwerk

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckungsgeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Moor: Viele Mythen und Sagen ranken sich um den Lebensraum Moor und faszinieren uns Menschen seit jeher. Doch was macht ein Moor eigentlich aus und warum ist es so einzigartig? Neben fleischfressenden Pflanzen, Überlebenskünstlern und Flugakrobaten gibt es Vieles zu entdecken. Als Naturentdeckerinnen und -entdecker erforschen wir spielerisch den Lebensraum Moor. Treffpunkt: Parkplatz am ehemaligen Torfwerk (Mühlreit 3, 83404 Ainring) Anmeldung: verpflichtend bis 31.03.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bitte Alter des Kindes angeben) Zielgruppe: Kinder zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104057F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Entdeckertag: Orientierung
Mi. 12.04.2023 09:00
Laufen, Parkplatz Freizeitgelände Abtsdorfer See

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckergeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Orientierung: Was gilt es bei der Tourenplanung zu beachten und wie verhält man sich eigentlich richtig im Gelände? Als richtige Naturentdeckerinnen und -entdecker lernt ihr, euch mit Karte und Kompass draußen zu orientieren, die Landschaft zu lesen und eure eigenen Entdeckertouren richtig zu planen. Treffpunkt: Parkplatz Freizeitgelände Abtsdorfer See, 83410 Laufen Anmeldung: verpflichtend bis 07.04.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bitte das Alter des Kindes angeben) Zielgruppe: Kindern zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104058F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Wir räumen auf: Gemeinsam für eine saubere Biosphärenregion
So. 23.04.2023 09:00
Parkplatz Saalachsee

Ihr seid gerne in der Natur unterwegs und wollt euren Beitrag zu einer sauberen Umwelt und einem nachhaltigen Morgen leisten? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir wollen unsere schöne Biosphärenregion sauber halten. Lasst uns dem Müll nicht hinnehmen, sondern selbst etwas unternehmen! So wird der Müll weniger und das Bewusstsein zum besseren Umgang mit unserer Umwelt gestärkt. Wir starten am Parkplatz beim Saalachsee und arbeiten uns von dort aus Richtung Süden vor. Vor Ort werden Abfallsäcke, Handschuhe und Zangen an alle ausgegeben. Jede helfende Hand ist willkommen. Treffpunkt: Parkplatz Saalachsee (Parkplatz E641 von Bad Reichenhall kommend auf rechter Seite) Anmeldung: verpflichtend bis 19.04.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bei Kindern bitte Alter angeben) Zielgruppe: Für alle Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung

Kursnummer 231104048F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Entdeckertag: Lebensraum Gewässer
Di. 06.06.2023 09:00
83376 Petting, Parkplatz Surspeicher nähe Furt

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und -entdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckergeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Wasser: Bei unserem Entdeckertag darfst du mit Kescher und Becherlupe auf Erkundung gehen, durch Wasser waten und dabei allerhand über die Unterwasserwelt und ihre Bewohner erfahren. Als Naturentdeckerinnen und -entdecker erforschen wir spielerisch den Lebensraum Gewässer. Treffpunkt: Parkplatz Surspeicher nähe Furt (83367 Petting) Anmeldung: verpflichtend bis 02.06.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bei Kindern bitte Alter angeben) Zielgruppe: Kindern zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104059F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: Ausflug ins Reich der Wildbienen
Fr. 16.06.2023 14:00
Berggasthof Johannishögl

Was ist der Unterschied zwischen einer Honigbiene und einer Wildbiene? Was benötigen Wildbienen zum Überleben? Warum sind viele Wildbienenarten in Gefahr? Welchen ökologischen Stellenwert haben Wildbienen und was können wir Menschen für die Wildbienen tun? Um diese Fragen zu beantworten werden wir den Pidinger Bienenpfad am Högl spielerisch erforschen und dabei den Blick in die Berchtesgadener Alpen genießen. Diese Nachmittagsrunde ist ein schönes Erlebnis für die ganze Familie. Treffpunkt: Parkplatz Berggasthof Johannishögl Anmeldung: verpflichtend bis 14.06.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bei Kindern bitte Alter angeben) Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 5 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung

Kursnummer 231104053A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Anja Gellert
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: Dem Lebensraum Almwiese auf der Spur
Fr. 21.07.2023 14:00
Parkplatz Taubensee/Ramsau

Wir wandern zusammen vom Parkplatz Taubensee aus zur Mordaualm (ca. 3 km und 300 hm) und wieder zurück. Während der Wanderung haben wir ein wunderschönes Bergpanorama und sehen viele weidende Kühe. Auf dem Weg werden wir spielerisch den Lebensraum Almwiese kennenlernen. Welche Pflanzen wachsen auf einer Almwiese? Welche Insekten kommen hier vor? Warum sind Almen wichtig für die Natur und den Menschen? Diese Fragen können wir nach dem familienfreundlichen Nachmittag bestimmt beantworten. Treffpunkt: Taubensee Parkplatz Anmeldung: verpflichtend bis 19.07.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bei Kindern bitte Alter angeben) Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 7 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk

Kursnummer 231104054F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Anja Gellert
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Entdeckertag: Lebensraum Wald
Mi. 02.08.2023 09:00
Laufen, Treffpunkt Parkplatz des Waldlehrpfades im Osinger Wald

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckungsgeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Wald: Wer oder was lebt im Wald? Warum hat der Wald so eine große Bedeutung für uns? Und wer färbt im Herbst die Blätter bunt? Als Naturentdeckerinnen und Naturentdecker gehen wir auf eine spannende Entdeckungsreise durch den Wald und finden Antworten auf diese Fragen. Anmeldung: verpflichtend bis 05.08.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bitte Alter des Kindes angeben) Zielgruppe: Kinder zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104060F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Entdeckertag: Lebensraum Wiese
Mi. 09.08.2023 09:00
Berggasthof Johannishögl

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckungsgeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Wiese: Was haben Blumen, Gräser, Wildbienen, Regenwürmer und Kühe gemeinsam? Genau, sie alle leben in, auf oder unter der Wiese - und dort gibt es allerhand zu entdecken. Gemeinsam geht es ganz tief hinunter in die Erde und hoch hinaus ins Reich der Insekten. Als Naturentdeckerinnen und Naturentdecker erkunden wir spielerisch den Lebensraum Wiese. Treffpunkt: Parkplatz Berggasthof Johannishögl Anmeldung: verpflichtend bis 04.08.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bitte Alter des Kindes angeben) Zielgruppe: Kinder zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104061F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Entdeckertag: Lebensraum Moor
Mi. 16.08.2023 09:00
83404 Ainring, Mühlreit 3, Parkplatz am ehemaligen Torfwerk

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckungsgeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Moor: Viele Mythen und Sagen ranken sich um den Lebensraum Moor und faszinieren uns Menschen seit jeher. Doch was macht ein Moor eigentlich aus und warum ist es so einzigartig? Neben fleischfressenden Pflanzen, Überlebenskünstlern und Flugakrobaten gibt es Vieles zu entdecken. Als Naturentdeckerinnen und -entdecker erforschen wir spielerisch den Lebensraum Moor. Treffpunkt: Parkplatz am ehemaligen Torfwerk (Mühlreit 3, 83404 Ainring) Anmeldung: verpflichtend bis 11.08.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bitte Alter des Kindes angeben) Zielgruppe: Kinder zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104062F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Entdeckertag: Lebensraum Gewässer
Mi. 30.08.2023 09:00
Teisendorf, Parkplatz Straße Teisendorf-Wimmern

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und -entdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckergeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Wasser: Bei unserem Entdeckertag darfst du mit Kescher und Becherlupe auf Erkundung gehen, durch Wasser waten und dabei allerhand über die Unterwasserwelt und ihre Bewohner erfahren. Als Naturentdeckerinnen und -entdecker erforschen wir spielerisch den Lebensraum Gewässer. Treffpunkt: Parkplatz Straße Teisendorf-Wimmern, Abzweigung Wanderweg Surspeicher Anmeldung: verpflichtend bis 25.08.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bei Kindern bitte Alter angeben) Zielgruppe: Kindern zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104064F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs - Entdeckertag: Leben auf der Alm
Mi. 06.09.2023 09:00
Treffpunkt wird noch bekanntgegeben

Ihr seid zwischen 8 und 12 Jahre alt und in euch stecken kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker? Dann seid ihr bei den Entdeckertagen der Biosphärenregion genau richtig! Hier dreht sich alles um Fragen rund um die Natur. Mit viel Spiel, Spaß und Entdeckergeist gehen wir euren Fragen auf den Grund und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Tiere, Pflanzen und ihrer Lebensräume in der Biosphärenregion. Schwerpunkt Leben auf der Alm: Wo kommt eigentlich die Milch her und wie wird daraus Käse gemacht? Warum sind die Kühe nicht das ganze Jahr über auf der Alm und warum ist die Alm so wichtig für viele Insekten? Als Naturentdeckerinnen und Naturentdecker gehen wir diesen Fragen auf den Grund und erforschen das Leben auf der Alm. Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben; südl. Landkreis Anmeldung: verpflichtend bis 01.09.2023 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 (bitte das Alter des Kindes angeben) Zielgruppe: Kindern zwischen 8 und 12 Jahren Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eigene Brotzeit

Kursnummer 231104065F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Girschick
Loading...
zurück zur Übersicht