Skip to main content

Aktuelle Informationen

Essen, Witz und Liebe Lesung mit Musik

Im Rahmen der beliebten Reihe Leseglück – grenzenlos Literatur gibt es in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Freilassing und der Stadtbücherei Freilassing einen Abend ganz besonderer Art. Am Freitag, 23. Februar 2024 um 19:30 Uhr verwandelt sich die Aula des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums (Kerschensteiner Str. 2) in Freilassing in einen Salon aus der Vergangenheit. Die Künste der Musik, Literatur und Kulinarik vereinen sich.
Geboten wird ein Abend mit jiddischen Liedern und jüdischem Humor: Jüdische Traditionsmusik ist vielschichtig! Das zeigt sich nicht nur in den über Jahrhunderte entwickelten unterschiedlichen Stilrichtungen, sondern auch in bilderreichen und zu Herzen gehenden Liedtexten.

„Du und ich, das bedeutet: sich lieben. Wenn du mit mir redest, ist das wie ein Lied von Engeln.“ (Aus einem jiddischen Lied von Abraham Ellstein, ins Hochdeutsche übertragen)

Das „Trio Invitation“ (Helmut Rieger, Klarinette und Klavier, Thomas Heinelt, Kontrabass,Jaroslaw Rafalsky, Percussion) und die bekannte Opern- und Konzertsängerin Daniella Böhm haben typische Stücke ausgewählt, die von Essen und Liebe handeln. Julia Netter rezitiert dazu Humorvoll-Nachdenkliches aus dem jüdischen Alltagsleben.


Karten an der Abendkasse

 

Helmut Rieger, Klarinette, Opern- und Konzertsängerin Daniella Böhm, Thomas Heinelt, Kontrabass sowie Jaroslaw Rafalsky, Percussion
25.02.24 17:04:18