Skip to main content

Loading...
Musikgarten II für Kinder von 2 1/2 bis 4 Jahre
Fr. 03.05.2024 10:45
Laufen
für Kinder von 2 1/2 bis 4 Jahre

Der Musikgarten 2 orientiert sich an der steigenden Wahrnehmung der Kinder für den Ablauf des Jahres. Die Kinder nehmen das Wetter, die Wärme des Sommers, die Farben des Herbstes, die Kälte des Winters oder das Erwachen der Natur im Frühling wahr. Die Kinder lösen sich langsam vom sicheren Schoß der Eltern, das musikalische Erlebnis in der Gruppe rückt in den Mittelpunkt. Im Kurs wird darauf mit rhythmischen Spielen (langsam und schnell) oder mit sprachlichen Spielen (laut und leise) reagiert und dies auch beim gezielten Einsatz von Instrumenten oder bei Tänzen eingesetzt. Bitte beachten: Bei der Anmeldung das Geburtsdatum des Kindes angeben.

Kursnummer 241105019L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Susan Koslik
Excel-lent mit Tabellen umgehen
Fr. 03.05.2024 18:00
Freilassing

Excel - ein integrater Bestandteil des Büroalltag. Wer die Kunst der Tabellenmanipulation und das Verwenden der Funktionen beherrscht ist gleich auch Meister der Daten. Lernen Sie in diesem einsteigerfreundlichen Kurs wie Sie Formatierungen anwenden um ansehnliche Tabellen zu erstellen, Diagramme zu erstellen, Daten zu filtern, zusammenfassen und zu verändern sowie mithilfe der integrierten Funktionen auswerten, andere Datenquellen anzuzapfen und vieles mehr! Dieser Kurs richtet sich speziell an Neu- und Quereinsteiger, die nur wenig oder gar keine Berührungspunkte mit Excel bisher hatten und sich nachbilden wollen.

Kursnummer 241501003F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 119,00
Dozent*in: Fabian Pfannerstill
Wegwerfen? Denkste! - RepairCafé
Sa. 04.05.2024 10:00
Freilassing

Repair Café Freilassing ist eine Initiative, die das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördert. Du kannst mit Deinen kaputten Gegenständen hierherkommen, um sie vor Ort, gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateur*innen, wieder in Ordnung zu bringen. Trau Dich! Mach mit! Jede Hilfe und Idee ist willkommen.

Kursnummer 241104084F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rosalina Gramatikov
Wandern und Bogenschießen auf der Alm
Sa. 04.05.2024 13:00
Reit im Winkl

Bogenschießen und Wandern der besonderen Art im bayrischen Chiemgau für Anfänger*innen (Einsteiger) Ausgerüstet mit Wanderschuhen, Bogen und Pfeilen gehen wir im Rahmen einer kleinen Wanderung (ca. 40 Minuten) zu unserer Alm. Nach einer umfassenden Einweisung in das intuitive Bogenschießen können Sie Ihre Schießkünste ausprobieren. Getränke sind auf der Alm erhältlich, Speisen nicht. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Festes Schuhwerk und evtl. Regenkleidung mitnehmen. Gebühren: Erwachsener 39 Euro Eltern-Kind-Paar (1 Erw. + 1 Kind) 62 Euro Kinder ab 12 Jahren 29 Euro Ab 4 Teilnehmern ist ein individueller Termin möglich!

Kursnummer 241301001F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Tamara Schweidler
Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns an! Tel. 08654/3099-430
Online Banking leicht gemacht
Mo. 06.05.2024 09:00
Freilassing

Der Kurs wird individuell an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst. Die Themen reichen von grundsätzlichen Informationen über das Generieren einer TAN Nummer, Sicherheit und Schutz beim Online Banking bis hin zum Kennenlernen verschiedener Überweisungen und vieles andere mehr. Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus KONTAKT

Kursnummer 241703006F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rosalina Gramatikov
Sicherer Umgang mit IPhones Zweiteiliger Workshop für Senioren
Mo. 06.05.2024 10:00
Ainring
Zweiteiliger Workshop für Senioren

Besonders älteren Menschen fällt der Umgang mit Smartphones nicht immer leicht. In diesem Kurs vermitteln wir die nötigen Grundlagen, um mit Freude und Sicherheit die digitalen Helfer im Alltag zu nutzen, z.B. für Behördengänge im Internet, zur Unterhaltung mit WhatsApp, zum Einkaufen oder zum Videochat.  Zunächst erklären wir den Aufbau, die Bedienung und Einrichtung des Geräts. Gemeinsam mit Ihnen erfolgt dann die Navigation in der Benutzeroberfläche, Kontaktpflege, Fotos und Videos, Apps und natürlich das Surfen im Internet. Dabei steht die Sicherheit an erster Stelle, denn betrügerische Seiten sind oft auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Das eigene Smartphone mit Betriebssystem iOS (Apple) darf gern mitgebracht werden.

Kursnummer 241501001A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BayernLab
Pflanzenfarben entdecken - Naturverbundene Kreativzeit für mich Nachhaltig kreativ mit Pflanzenfarben
Mo. 06.05.2024 18:00
Freilassing
Nachhaltig kreativ mit Pflanzenfarben

Nachdem wir gemeinsam Pflanzenfarben auf Wasserbasis hergestellt haben, gehen wir unserer Experimentierfreude nach und malen, schneiden, kleben, je nach Lust und Laune. Keine Vorkenntnisse nötig – Freude am Experimentieren mit Naturfarben genügt. Unsere Kurse rund um Pflanzenfarben entsprechen der Philosophie von „sevengardens“: Mit einem spielerischen und ästhetischen Zugang über die Farben gewinnt man Einsichten in ökologische Zusammenhänge, in faire Teamarbeit, die Verantwortung für das eigene Tun sowie das Entstehen und den Schutz von Werten. „sevengardens“ wurde 2012 durch das Nationalkomitee der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ als „Offizielle Maßnahme der Weltdekade“ ausgewählt.

Kursnummer 241207072F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Annika Botzke-Hoch
Konfliktlösung - wenn Paare sich weiterentwickeln
Mo. 06.05.2024 18:30
Freilassing, vhs Schulungsraum, Augustinerstraße 2c

"Konflikte Bewältigen - Beziehungen in Familie und Partnerschaft heilen und stärken" Konflikte sind allgegenwärtig – und weil die wenigsten von uns verstehen, wie man mit ihnen produktiv umgeht, haben sie oft eine zerstörerische Wucht. Doch Konflikte haben auch das Potential, Beziehungen zu stärken. Dieser Kurs – der sich primär an Erwachsene richtet – hilft  uns dabei, das Problem an der Wurzel zu fassen, damit Konflikte zu einer Chance werden, anstatt ein ständiges Hindernis zu bleiben.   Inhalt: - Erforschung von Konfliktursachen - Erkennen der Konsequenzen negativen Umgangs - Entwicklung von Mut und Verantwortung in Konflikten - Praktische Beispiele und Werkzeuge, um aktuelle Konflikte direkt anzugehen

Kursnummer 241106027F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Eric Hachenberger
Sonderführung Stadtmuseum
Di. 07.05.2024 16:00
Freilassing, Stadtmuseum, Hermann-Ober-Platz 1a

vhs Rupertiwinkel lädt zur Sonderführung mit dem Stadtarchivar Otto Folzwinkler durch das Stadtmuseum Freilassing ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kursnummer 241101007F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Otto Folzwinkler
Besuch des Lehrbienenstands
Di. 07.05.2024 17:00
Freilassing

Einem Imker und seinen Bienen bei der Arbeit über die Schulter schauen, Informationen über die Biologie der Bienen erhalten und Honig verkosten. Bitte lange Kleidung und geschlossene Schuhe tragen. Obwohl die Bienen sanftmütig sind, kann ein Stich nicht ausgeschlossen werden. Bitte beachten: Bei schlechter Witterung wird der Besuch des Lehrbienenstands auf den 14.5.24 verschoben.

Kursnummer 241104070F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Stefan Poller
Leckere "Hochstapler" - schmackhafte Burger selbsgemacht
Fr. 10.05.2024 17:00
Freilassing

Burger sind so IN wie nie! Aber nicht die klassischen Burger von Fastfoodketten, sondern schmackhafte Burger mit selfmade-Charakter. Selbstgebackene Burgerbrötchen, frisches Fleisch, köstliche Saucen und Dips - so lautet das Geheimrezept des Burgererfolgs. Ich zeige Ihnen, wie man verschiedene leckere Burger zubereitet. Angefangen mit hausgemachten Patties und fluffigen Burger-Buns bis hin zu feinen Saucen und Toppings. Verwöhnen Sie ab sofort Ihre Familie und Freunde mit selbsgemachten Burgern! Bitte mitbringen; Kochschürze, Hausschuhe, 2 Geschirrtücher, mehrere kleine Behälter für Kostproben Bitte beachten: Das Kochgeld in Höhe von 15 Euro ist direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Kursnummer 241305029F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Sonja Brandl
Bewusstes Wandern durch die Bergbachklamm
Sa. 11.05.2024 09:00
Bayerisch Gmain, Wanderzentrum, Alpentalstraße

Erlebe eine geführte Wanderung durch die malerische Bergbachklamm am Fuße des Predigtstuhls und spüre die Schönheit der Natur, um gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Wir wandern auf leichten Wegen durch die eindrucksvolle Landschaft des Lattengebirges am Fuße des Predigtstuhlmassiv. Der Rundweg geht durch idyllische Wälder, entlang der urnatürlichen Schluchten des glasklaren Alpgartenbaches. In stillen Geh- und Ruhephasen lade ich ein, bewusst eigene Impulse zu spüren und zu reflektieren, um den reizüberfluteten Alltag hinter sich zu lassen und im “Hier und Jetzt” anzukommen. Der Power Cocktail der Natur! Tourdauer: 3 km – Höhenmeter: 220 – ca. 4 Stunden Schwierigkeit: leicht-mittel, Trittsicherheit erforderlich. Treffpunkt: 9 Uhr, Wanderzentrum, Alpentalstraße, 83457 Bayerisch Gmain (kostenpflichtig) Besonderes: Naturerlebnisse, ätherische Öle, Workbook. Verpflegung: eigene Getränke und Brotzeit.

Kursnummer 241301051F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Christine Leitner
Esel-Wanderung - Halbtagestour
Sa. 11.05.2024 10:30
Surberg, Lauter - Pension Holneich, Holneich 2

Esel sind tolle Wegbegleiter zum Wandern. Nach einer Unterweisung in das Eselwesen und die Aufteilung der Tiere starten wir unsere Tour. Wir erkunden die umliegenden Wälder, Moore, Wiesen und genießen im Hintergrund das Panorama der Berchtesgadener Bergwelt. Es besteht die Möglichkeit, in einem typisch bayrischen Wirtshaus einzukehren oder im Wald während der Tour Brotzeit zu machen. Tourenlänge ca. 5 km - Gehzeit ca. 1,5 bis 2 Stunden Bitte beachten: Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Gebühr pro Eltern-Kind-Paar 75,00 Euro (2 Eltern + 1 Kind) Erwachsene 42,00 Euro Kind 12,00 Euro Ab 4 Teilnehmern ist ein individueller Termin möglich!

Kursnummer 241104012F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Tamara Schweidler
Miteinander gehen Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels
Sa. 11.05.2024 14:30
Piding, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichl 5/Kleinhögl
Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels

„Miteinander gehen“ ist eine geführte Wanderung, die durch die malerische Högllandschaft führt und eine perfekte Gelegenheit bietet, die Natur zu genießen und gleichgesinnte Wanderfreunde kennenzulernen. Egal, ob du ein erfahrener Wanderer oder ein Neuling bist, diese Wanderung bietet dir die Möglichkeit, neue Begegnungen zu machen und spannende Gespräche zu führen. Es ist ein Herzensprojekt für neue Bekanntschaften! Zielgruppe: 35 bis 55 Jährige Tourdauer: 6 km - Höhenmeter: 160 - ca. 3 Stunden Schwierigkeit: leicht, Trittsicherheit erforderlich Treffpunkt: 14:30 Uhr, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichel 5 / Kleinhögl, 83451 Piding Besonderes: Geschichten vom Högl, gemeinsam die Natur erleben mit allen Sinnen, 2 x Überraschungstationen. Verpflegung: eigene Getränke, evtl. kleiner Snack - anschließende Einkehr in der Neubichler Alm

Kursnummer 241301041F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Christine Leitner
Livestream - vhs.wissen live: Gewalt: Die dunkle Seite der Antike
So. 12.05.2024 19:30
Online - Zoom

In der Rückschau erscheint uns die Antike oft als helle, aufgeklärte Epoche, ein Lichtblick der Menschheitsgeschichte. Dabei vergessen wir jedoch, dass auch die antiken Hochkulturen von Gewalt durchdrungen waren, dass ihre Zeugnisse in Bild und Schrift von Schlachten, Morden und Misshandlungen sprechen. Im Mittelpunkt dieses Vortrages stehen daher nicht edle Körper, die strahlende Marmorarchitektur und die literarische Hochkultur, sondern die schrecklichen Gewaltexzesse, die diese Epoche ebenfalls prägten. Wie grausam regierten die Herrscher der Antike? Wie und zu welchem Zweck wurde Gewalt dargestellt? Welche Schlüsse müssen wir aus den blutrünstigen Überlieferungen des Altertums ziehen? Martin Zimmermann lehrt Alte Geschichte an der LMU München. Er ist Ordentliches Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts und seit 2013 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Kursnummer 241101025C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Martin Zimmermann
Digitale Grundbildung Einstieg in die Digitalen Medien
Mo. 13.05.2024 09:00
Freilassing
Einstieg in die Digitalen Medien

Der Computer ist noch Neuland für Sie? Sie brauchen Rat wie man mit ihm umgeht? Sie fragen sich wie man Programme oder Apps startet? Sie wissen nicht so genau, wie man ins Internet geht bzw. wie man sich dort bewegt? Sie fragen sich, welche Häkchen sie setzen sollen, wenn Cookie-Meldungen kommen? Sie sind unschlüssig, wie ihr Computer vor Angriffen geschützt werden kann? Auf die Fragen der Teilnehmenden angepasst wird der jeweilige Termin gestaltet. Eine Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus KONTAKT.

Kursnummer 241703015F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rosalina Gramatikov
Behördengänge von zu Hause aus
Mo. 13.05.2024 18:00
Ainring

Behördengänge von daheim erledigen – dazu braucht es oftmals nur den Personalausweis und ein Smartphone oder Tablet. Viele Verwaltungsdienstleistungen werden mittlerweile online angeboten, und es werden immer mehr. Seit 1. August 2022 gilt das neue Bayerische Digitalgesetz. Es hat zum Ziel, dass alle Verwaltungsdienstleistungen online angeboten werden und die Behörden untereinander vernetzt sind. Doch was bringt es uns, und wie funktioniert das alles genau? Welche Voraussetzungen braucht es für daheim? Das erklären wir Ihnen Schritt für Schritt. Wer sofort mitmachen mag, bringt bitte Smartphone/Tablet und Personalausweis mit. Installation der AusweisApp2 ist von Vorteil. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Kursnummer 241501005A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BayernLab
Vortrag Hochsensibilität Zart besaitet durch das Leben
Di. 14.05.2024 19:00
Freilassing
Zart besaitet durch das Leben

Hochsensibilität ist ein Persönlichkeitsmerkmal, mit dem jeder fünfte Mensch geboren wird. Dieses Merkmal führt zu einer sehr intensiven Wahrnehmung der Umwelt, da die Wahrnehmungsfilter im Gehirn weniger stark ausgeprägt sind. Die Reize, die auf hochsensible Menschen einprasseln, hinterlassen starke Eindrücke und es braucht mehr Zeit für die Verarbeitung. Zeiten des Rückzugs sind deshalb sehr wichtig, da schnell ein Gefühl von Reizüberflutung entstehen kann. Der Umgang mit sich selbst ist letztendlich entscheidend, ob diese Wahrnehmungsbegabung mehr als Geschenk oder als belastend erlebt wird. Je besser ich mich selbst und meine Grenzen kennenlerne, desto mehr kann ich dieses intensive Erleben schätzen und genießen.

Kursnummer 241106007F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Claudia Weindl
Mama-rAuszeit - Zeit für mich
Mi. 15.05.2024 08:30
Ainring, Freibad

Erlebe Erholung und Entspannung mit allen Sinnen: naturachtsam und kreativ. Wir tauchen ein in die erfrischende Schönheit des Sommerwaldes. Genießen achtsam mit allen Sinnen die Natur. Zeit für Dich, um gestärkt zurück in den Alltag gehen zu können. Getreu dem Motto: Man kann nur geben, was man selber hat, nehmen wir uns Zeit für uns selbst. Wir spüren unsere eigenen Bedürfnisse. Wir beschenken und mit einer rAuszeit in der Natur. Entspannt zu sein, stärkt unsere Gelassenheit. Wir entwickeln kreative Handlungsfähigkeit im gegenseitigen Miteinander für die bunten Herausforderungen im Familienalltag.

Kursnummer 241301017A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 119,00
Dozent*in: Annika Botzke-Hoch
Desinformation im europäischen Wahlkampf: Reale Gefahr oder mediales Schreckgespenst? Demokratie im Gespräch
Mi. 15.05.2024 19:00
online
Demokratie im Gespräch

Desinformation, KI-generierte Fotos, Dark Ads in sozialen Medien – Befürchtungen, demokratische Wahlen könnten durch digitale Technologien manipuliert werden, kommen inzwischen im Vorfeld nahezu jeder Wahl auf. Wie steht es um die Europawahl am 9. Juni? Welche Rolle spielen Desinformation und KI-generiertes Bildmaterial in den nationalen Wahlkämpfen zur Europawahl? Und wie gut ist die Europawahl vor Versuchen der digitalen Wahlbeeinflussung geschützt? Diskutieren sie mit uns am 15. Mai von 19:00-20:00 Uhr! "Demokratie im Gespräch" ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing.

Kursnummer 241102014C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Blüten der Phantasie - nachhaltig kreativ mit Pflanzenfarben
Do. 16.05.2024 18:00
Laufen

Gemeinsam stellen wir, wie in historischen Zeiten, Wasserfarben aus unterschiedlichen Pflanzenteilen her und treten ein in die uralte Tradition des Umgangs mit Färberpflanzen. Auf Aquarellpapieren im Postkarten- und DIN A5 Format, können frei oder mithilfe von Stanzen, Blüten der Phantasie entstehen. Zur weiteren Ausgestaltung werden Fineliner, Wachsmalkreiden und Pastelstifte angeboten. Mit „Zauberzutaten“ können pflanzenfarbenspezifische Effekte erzielt werden. Die besonderen Eigenschaften von Farben aus der Natur werden vermittelt und die Freude einer naturverbundenen Kreativzeit im Frühling wird erlebbar und kann mit Gleichgesinnten geteilt werden. Es sind Keine Vorkenntnisse notwendig – Freude am Entdecken und Gestalten, sowie Neugierde zum Ausprobieren genügt! Wer mag kann Bleistift, Schere und Klebestift mitbringen und ggf. einen Block für persönliche Notizen. Das weitere Material wird von der Kursleiterin gestellt. Die Pflanzenfarbenkurse entsprechen der Philosophie von „sevengardens“ – dem Färbergartennetzwerk für nachhaltige Entwicklung. „sevengardens“ wurde 2012 durch das Nationalkomitee der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ als „Offizielle Maßnahme der Weltdekade“ ausgewählt und als Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklung zertifiziert. Die Kursleiterin ist „sevengardens“ Netzwerkpartnerin und Kooperationpartnerin der RCE-Ruhr. Mit einem spielerischen und ästhetischen Zugang über die Farben gewinnt man Einsichten in ökologische Zusammenhänge, in faire Teamarbeit, die Verantwortung für das eigene Tun, sowie das Entstehen und den Schutz von Werten.

Kursnummer 241207074L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Annika Botzke-Hoch
Repair Café
Sa. 18.05.2024 10:00
Freilassing

Das Repair Café ist eine Initiative, die das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördert. Du kannst mit Deinen kaputten Gegenständen hierherkommen, um sie vor Ort, gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateur*innen, wieder in Ordnung zu bringen. Was Sie mitbringen können: Elektro-Kleingeräte, Fahrräder, Kleidung usw. Trau Dich! Mach mit! Jede Hilfe und Idee ist willkommen. Eine Kooperation mit dem Pfarrverband Ainring mit Unterstützung der Gemeinde Ainring

Kursnummer 241104094A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Erlebnisreiche Moorexkursion Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs
So. 19.05.2024 09:30
Ainring, Parkplatz am ehem. Torfwerk, Mühlreit 3
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs

Leichte Wanderung mit dem Biosphären-Ranger durch das Ainringer Moos Viele Mythen und Sagen ranken sich um den Lebensraum Moor und faszinieren uns Menschen seit jeher. Doch was macht ein Moor eigentlich aus und warum ist es so einzigartig? Neben fleischfressenden Pflanzen, Überlebenskünstlern und Flugakrobaten gibt es Vieles zu entdecken. Die Biosphären-Ranger nehmen uns mit in diesen einzigartigen Lebensraum. Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 8 Jahren Strecke: ca. 6 km Ausrüstung: Wetterangepasste Kleidung, Fernglas wenn vorhanden, Getränk und ggf. Snack. ÖPNV: Bus 9515 bis Haltestelle Niederstraß Torfwerk Ainring Bitte beachten: Anmeldung verpflichtend bis 14.5.2024 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10.

Kursnummer 241104168A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Anmeldung unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10.
Esel-Wanderung - Halbtagestour
Sa. 25.05.2024 10:30
Surberg, Lauter - Pension Holneich, Holneich 2

Esel sind tolle Wegbegleiter zum Wandern. Nach einer Unterweisung in das Eselwesen und die Aufteilung der Tiere starten wir unsere Tour. Wir erkunden die umliegenden Wälder, Moore, Wiesen und genießen im Hintergrund das Panorama der Berchtesgadener Bergwelt. Es besteht die Möglichkeit, in einem typisch bayrischen Wirtshaus einzukehren oder im Wald während der Tour Brotzeit zu machen. Tourenlänge ca. 5 km - Gehzeit ca. 1,5 bis 2 Stunden Bitte beachten: Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Gebühr pro Eltern-Kind-Paar 75,00 Euro (2 Eltern + 1 Kind) Erwachsene 42,00 Euro Kind 12,00 Euro Ab 4 Teilnehmern ist ein individueller Termin möglich!

Kursnummer 241104013F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Tamara Schweidler
Miteinander gehen Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels
Sa. 25.05.2024 14:30
Piding, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichl 5/Kleinhögl
Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels

„Miteinander gehen“ ist eine geführte Wanderung, die durch die malerische Högllandschaft führt und eine perfekte Gelegenheit bietet, die Natur zu genießen und gleichgesinnte Wanderfreunde kennenzulernen. Egal, ob du ein erfahrener Wanderer oder ein Neuling bist, diese Wanderung bietet dir die Möglichkeit, neue Begegnungen zu machen und spannende Gespräche zu führen. Es ist ein Herzensprojekt für neue Bekanntschaften! Zielgruppe: 45 bis 65+ Jährige Tourdauer: 6 km - Höhenmeter: 160 - ca. 3 Stunden Schwierigkeit: leicht, Trittsicherheit erforderlich Treffpunkt: 14:30 Uhr, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichel 5 / Kleinhögl, 83451 Piding Besonderes: Geschichten vom Högl, gemeinsam die Natur erleben mit allen Sinnen, 2 x Überraschungstationen. Verpflegung: eigene Getränke, evtl. kleiner Snack - anschließende Einkehr in der Neubichler Alm

Kursnummer 241301046F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Christine Leitner
Europa & Du: Alltagswissen zur Mitgestaltung der EU
Mi. 29.05.2024 19:00
online

Die Europäische Union polarisiert: Viele ihrer Bürger*innen genießen Freiheiten und Möglichkeiten, die das Bündnis bietet. Einige schimpfen wiederum über kleinteilige Bevormundung und sehen sich in ihrer Freiheit eingeschränkt. Aber auch dieser komplexe politische Apparat lässt Mitbestimmung und -gestaltung zu. In vielen Bereichen sogar mehr als in so manchem Mitgliedstaat, wie eine Studie der Bertelsmann Stiftung herausfand. "Neuer Schwung für die Demokratie in Europa" war immerhin in den vergangenen fünf Jahren eine Priorität der Kommission. Doch bislang handelt es sich bei den neuen Mitmachmöglichkeiten fast um Geheimwissen; nur wenige nehmen sie wahr. Deshalb wollen wir die Mitmachmöglichkeiten in der EU zu Deinem Alltagswissen machen. Tamara Ehs ist Politikwissenschafterin, Demokratieberaterin und politische Bildnerin. Sie nimmt uns an die Hand und erklärt an griffigen Beispielen aus dem Alltag, wie Mitgestaltung geht und welchen Unterschied Beteiligung macht. Außerdem bespricht sie mit uns wenige Tage vor den Wahlen die unterschiedlichen Positionen von Europaparlament, EU-Kommission und Ministerrat zur Erweiterung des Beteiligungsangebot. Und schließlich wählt die Gruppe ein Thema aus, das sie exemplarisch als Europäische Bürgerinitiative auf den Weg bringt - Dein Thema für Europa! Tamara Ehs ist promovierte Politikwissenschaftlerin und berät aktuell u.a. die Landesregierung von Baden Württemberg in Fragen der Bürgerbeteiligung, sowie die European Association for local Democracy (ALDA) in Brüssel. Eine Online-Reihe des Bundesarbeitskreises Politik - Gesellschaft - Umwelt im DVV. Perspektive Europa - Diskussionsreihe Mit dem Jahresmotto des Deutschen-Volkshochschulverband "Perspektive Europa: Miteinander voneinander lernen" werfen wir in dieser fünfteiligen Reihe verschiedene Stichweisen auf Europa und das Miteinander in Europa werfen. Es werden Beteiligungsprozesse, Verbraucher*innenschutz, Minderheitensprachen, Flucht und die europäische Identität in den Blick genommen. Machen Sie mit, diskutieren Sie gemeinsam mit EU-Abgeordneten, Wissenschaftler*innen und Verbraucherschützer*innen über das Miteinander in Europa.

Kursnummer 241102031C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Tamara Ehs
Wegwerfen? Denkste! - RepairCafé
Sa. 01.06.2024 10:00
Freilassing

Repair Café Freilassing ist eine Initiative, die das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördert. Du kannst mit Deinen kaputten Gegenständen hierherkommen, um sie vor Ort, gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateur*innen, wieder in Ordnung zu bringen. Trau Dich! Mach mit! Jede Hilfe und Idee ist willkommen.

Kursnummer 241104085F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rosalina Gramatikov
Jazz "De Strawanza" (Drehorgel)
So. 02.06.2024 11:00

Bitte beachten: Karten erhältlich bei der Lokwelt Freilassing. In Kooperation mit der Lokwelt Freilassing.

Kursnummer 241109006F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Lokwelt
Anmeldungen direkt bei der Lokwelt Freilassing, Tel. 08654/3099-320.
Online Banking leicht gemacht
Mo. 03.06.2024 09:00
Freilassing

Der Kurs wird individuell an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst. Die Themen reichen von grundsätzlichen Informationen über das Generieren einer TAN Nummer, Sicherheit und Schutz beim Online Banking bis hin zum Kennenlernen verschiedener Überweisungen und vieles andere mehr. Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus KONTAKT

Kursnummer 241703007F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rosalina Gramatikov
Yoga am Montagabend für Geübte und Wiedereinsteiger geeignet
Mo. 03.06.2024 19:00
Laufen

Yoga am Montagabend für Geübte und Wiedereinsteiger geeignet. Yoga am Abend um Deinen Körper und Deinen Geist in Ruhe und Einklang zu bringen. Wir üben mal sanft, mal dynamischer, um unseren Körper zu dehnen, zu lockern und flexibel zu machen. Inkl. Atemübungen und Kurzmeditationen.

Kursnummer 241301064L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Amrta Alexandra Kabisch
Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bei Interesse bitte unter 08682 1492 anrufen.
Livestream - vhs.wissen live: Demokratie - Warum wir Experten (nicht) vertrauen
Mo. 03.06.2024 19:30
Online - Zoom

Expertise und Wissenschaft sind sowohl für die Gestaltung des privaten als auch des öffentlichen Lebens heute von größerer Bedeutung als je zuvor. Gleichzeitig wird Expertise und Wissenschaft vermehrt attackiert und verliert ihren Status als politisch neutrale Instanz. Die Rede von „alternativen Wahrheiten“ oder der Versuch Wissenschaftlerinnen als Erfüllungsgehilfen einer korrupten politischen Klasse zu porträtieren sind nur zwei Beispiele dafür. Hinter dieser Entwicklung steht die Infragestellung eines „liberalen Wahrheitsregimes“, dessen Funktionsweise soziologisch beschrieben werden kann und auf der Idee der regulativen Wahrheit beruht. Es ist dieses Wahrheitsregime, das insbesondere auch von den autoritär-populistischen Parteien vielerorts angegriffen wird. Dahinter verbirgt sich aber auch ein Angriff auf die Demokratie, die ohne das liberale Wahrheitsregime kaum gedacht werden kann. Prof. Dr. Michael Zürn ist Direktor der Abteilung „Global Governance“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professor für Internationale Beziehungen an der Freien Universität Berlin. Seit 2007 ist er Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2014 wurde er in die Academia Europaea gewählt.

Kursnummer 241102022C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Michael Zürn
Tai Chi Schwertkunst - Alter Yang Stil
Mo. 03.06.2024 19:45
Laufen, Freilassinger Str. 100, Vereinsheim SV Laufen

Bei der Tai Chi Schwertform gelten dieselben Prinzipien wie beim Üben mit leerer Hand, Gesundheit, Meditation und Kampfkunst stellen auch hier die Hauptaspekte. Holzschwerter werden während des Kurses zur Verfügung gestellt. Tai Chi Vorkenntnisse erwünscht. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Schuhe mit gutem Bodenkontakt.

Kursnummer 241301042L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Robert Schmidtmeier
Bei Interesse bitte unter 08682 1492 melden.
Yoga am Dienstagmorgen
Di. 04.06.2024 08:30
Laufen

Auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Yoga eignet sich wunderbar, um am Morgen deine Energien zu erwecken, den Kontakt zu Dir herzustellen und somit dann gestärkt und gelassen in den Tag zu starten. Mit aktivierenden und kräftigenden Übungen und auch meditative Haltungen nutzen wir die Kraft des Yoga für körperliche und mentale Stärke.

Kursnummer 241301067L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Amrta Alexandra Kabisch
Bei Interesse bitte unter 08682 1492 melden.
Yoga am Mittwochabend für Anfänger und leicht Geübte
Mi. 05.06.2024 18:30
Laufen
für Anfänger und leicht Geübte

Yoga am Abend, um Deinen Körper und Deinen Geist in Ruhe und Einklang zu bringen. Wir üben eher sanft, um unseren Körper zu dehnen, zu lockern und flexibel zu machen. Inkl. Atemübungen und Kurzmeditationen.

Kursnummer 241301070L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Amrta Alexandra Kabisch
Bei Interesse bitte unter 08382 1492 melden.
Resilienz - was stärkt meine innere Widerstandskraft?
Do. 06.06.2024 19:00
Laufen

Als Resilienz bezeichnet man die innere Widerstandskraft eines Menschen, die uns hilft, auch schwierige Situationen zu meistern und sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Sie ist bereits von Kindheit an vorhanden, aber es gibt Faktoren, die sich günstig oder weniger günstig auswirken. Doch was führt dazu, dass manche Menschen wahre Stehaufmännchen sind und andere schnell aufgeben oder sogar resignieren? Entscheidend sind sieben Schlüsselfaktoren, die dafür sorgen, wie wir mit Schwierigkeiten und Belastungen umgehen. Diese bewusst zu entwickeln und zu fördern, verhilft uns zu mehr Standfestigkeit im Leben mit all seinen Herausforderungen. Resilienz ist die Fähigkeit, die Sonnenstrahlen zu sehen, auch wenn sie im Moment nicht da sind. Bitte beachten: Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer 241106024L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Claudia Weindl
Asiatische Küche
Fr. 07.06.2024 17:15
Freilassing

Die asiatische Küche ist herrlich bunt und vielfältig! Sie ist nicht nur schnell und überraschend einfach zubereitet, die Gerichte sind zudem gesund und schmackhaft. Lassen Sie sich in die Vielfalt dieser ganz besonderen Küche einführen und entdecken Sie die Vielfalt der verschiedenen Gewürze. Ein Kurs für alle, die die asiatische Küche lieben. Bitte beachten: Das Kochgeld in Höhe von 15 Euro ist im Kurs zu bezahlen.

Kursnummer 241305023F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Tam Pham
Bewusstes Wandern durch die Bergbachklamm
Sa. 08.06.2024 09:00
Bayerisch Gmain, Wanderzentrum, Alpentalstraße

Erlebe eine geführte Wanderung durch die malerische Bergbachklamm am Fuße des Predigtstuhls und spüre die Schönheit der Natur, um gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Wir wandern auf leichten Wegen durch die eindrucksvolle Landschaft des Lattengebirges am Fuße des Predigtstuhlmassiv. Der Rundweg geht durch idyllische Wälder, entlang der urnatürlichen Schluchten des glasklaren Alpgartenbaches. In stillen Geh- und Ruhephasen lade ich ein, bewusst eigene Impulse zu spüren und zu reflektieren, um den reizüberfluteten Alltag hinter sich zu lassen und im “Hier und Jetzt” anzukommen. Der Power Cocktail der Natur! Tourdauer: 3 km – Höhenmeter: 220 – ca. 4 Stunden Schwierigkeit: leicht-mittel, Trittsicherheit erforderlich. Treffpunkt: 9 Uhr, Wanderzentrum, Alpentalstraße, 83457 Bayerisch Gmain (kostenpflichtig) Besonderes: Naturerlebnisse, ätherische Öle, Workbook. Verpflegung: eigene Getränke und Brotzeit.

Kursnummer 241301052F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Christine Leitner
Esel-Wanderung - Halbtagestour
Sa. 08.06.2024 10:30
Surberg, Lauter - Pension Holneich, Holneich 2

Esel sind tolle Wegbegleiter zum Wandern. Nach einer Unterweisung in das Eselwesen und die Aufteilung der Tiere starten wir unsere Tour. Wir erkunden die umliegenden Wälder, Moore, Wiesen und genießen im Hintergrund das Panorama der Berchtesgadener Bergwelt. Es besteht die Möglichkeit, in einem typisch bayrischen Wirtshaus einzukehren oder im Wald während der Tour Brotzeit zu machen. Tourenlänge ca. 5 km - Gehzeit ca. 1,5 bis 2 Stunden Bitte beachten: Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Gebühr pro Eltern-Kind-Paar 75,00 Euro (2 Eltern + 1 Kind) Erwachsene 42,00 Euro Kind 12,00 Euro Ab 4 Teilnehmern ist ein individueller Termin möglich!

Kursnummer 241104014F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Tamara Schweidler
Miteinander gehen Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels
Sa. 08.06.2024 14:30
Piding, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichl 5/Kleinhögl
Entdecke den Högl-Höhepunkt im Herzen des Rupertiwinkels

„Miteinander gehen“ ist eine geführte Wanderung, die durch die malerische Högllandschaft führt und eine perfekte Gelegenheit bietet, die Natur zu genießen und gleichgesinnte Wanderfreunde kennenzulernen. Egal, ob du ein erfahrener Wanderer oder ein Neuling bist, diese Wanderung bietet dir die Möglichkeit, neue Begegnungen zu machen und spannende Gespräche zu führen. Es ist ein Herzensprojekt für neue Bekanntschaften! Zielgruppe: 35 bis 55 Jährige Tourdauer: 6 km - Höhenmeter: 160 - ca. 3 Stunden Schwierigkeit: leicht, Trittsicherheit erforderlich Treffpunkt: 14:30 Uhr, Parkplatz Neubichler Alm, Neubichel 5 / Kleinhögl, 83451 Piding Besonderes: Geschichten vom Högl, gemeinsam die Natur erleben mit allen Sinnen, 2 x Überraschungstationen. Verpflegung: eigene Getränke, evtl. kleiner Snack - anschließende Einkehr in der Neubichler Alm

Kursnummer 241301042F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Christine Leitner
Souverän im Netz für Senioren
Mo. 10.06.2024 14:00
Ainring

Viele möchten gern am Online-Leben teilnehmen: In sozialen Netzwerken kommunizieren, Verwaltungsdienstleistungen und Einkaufen bequem von daheim im Internet erledigen. Doch die Angst vor Abzocke und Viren ist groß. Welche Links dürfen angeklickt werden, welche nicht? Im Vortrag fangen wir bei den Grundlagen an, gehen auf sichere Passwörter, Sicherheitseinstellungen an PC & Smartphone ein und klären Fragen rund um das Thema Mobiles Surfen. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Kursnummer 241501015A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BayernLab
Loading...
25.02.24 19:52:58