Skip to main content

Gesellschaft & Leben

Mondschein-Wanderung mit Esel
So. 09.10.2022 18:30
Surberg, Lauter - Pension Holneich, Holneich 2

Bei Sonnenuntergang lernen wir die Esel kennen. Wenn sich der Mond am nächtlichen Himmel zeigt, beginnen wir mit unserer Wanderung in die Natur. Wir erfahren Wissenswertes über das Eselwesen und erleben die unterschiedlichen Esel-Charaktere auf der gemeinsamen Reise im Mondschein. Nach unserer Mondschein-Wanderung besteht die Möglichkeit, in einem typisch bayerischen Wirtshaus einzukehren. Tourenlänge ca. 5 km - Gehzeit ca. 2 Stunden Bitte beachten: Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Gebühr pro Eltern-Kind-Paar 69,00 Euro (2 Eltern + 1 Kind) Erwachsene 39,00 Euro Kind 9,00 Euro Ab 4 Teilnehmern ist ein individueller Termin möglich!

Kursnummer 222104038F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Elke Hofmann
Trick- und Legendenbetrug
Di. 11.10.2022 15:00
Ainring

Ob mit dem "Enkeltrick" oder als falsche Polizeibeamte getarnt, Trickbetrüger sind raffiniert. Welche skrupellosen Betrugsmaschen es gibt und wie man sich schützt wird gemeinsam besprochen. Eine Kooperation mit der bayerischen Polizei. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kursnummer 222104000A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Bajuwarenfrau und Feigenkaffee Sonderführung Stadtmuseum
Di. 11.10.2022 16:00
Freilassing, Stadtmuseum, Hermann-Ober-Platz 1a

Für Freilassing hat die Bajuwarenfrau ebenso wie die Grenzler oder der Feigenkaffee eine besondere Bedeutung. Beim Rundgang durch das Stadtmuseum gibt es viel Geschichte und Geschichten von den ersten Siedlern bis hin zum Marktführer für Feigenkaffee, der vor Ort produziert wurde. Wie ein Werbefilm für dieses Getränk aussah und wie es zum steilen Aufstieg des Ortes kam, erzählt der Stadtarchivar bei einer Sonderführung durch das Freilassinger Stadtmuseum.

Kursnummer 222101007F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Demenzpartner
Mi. 12.10.2022 18:00
Laufen

Sie möchten etwas über Demenzerkrankung erfahren? Sie wollen um die Einschränkungen, die mit der Erkrankung einhergehen wissen? Sie möchten Wege kennen, um Menschen mit Demenz zu unterstützen? Menschen mit Demenz begegnet man nicht nur in der Familie, sondern vielfach im Alltag, in der Nachbarschaft und auch am Arbeitsplatz. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. hat die Initiative "Demenz Partner" bundesweit 2016 gegründet. Die kostenfreien Veranstaltungen sollen über das Krankheitsbild aufklären und dazu beitragen Vorurteile abzubauen.

Kursnummer 222106027L
Schafkopfen für Anfänger
Do. 13.10.2022 19:00
Freilassing

Wer Lust hat, ein altes bayerisches Gesellschaftsspiel zu lernen und dabei sein Gedächtnis mit komplexen Spielelementen trainieren will, der ist beim Schafkopfen für Anfänger*innen richtig. Gelernt werden Sauspiel, Wenz und Solo. Es wird ohne Einsätze gespielt.

Kursnummer 222109001F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Konrad Huber
15 Bahnerlebnisse in Ost- und Südeuropa
Fr. 14.10.2022 19:00

Osteuropa mit der Bahn zu bereisen ist erstaunlich einfach. Es gibt noch zahlreiche Nebenbahnen, die befahren werden. Interessant sind Besonderheiten wie Schmalspurbahnen, Zahnradbahnen und Planzüge, die noch mit Dampflokomotiven bespannt sind. Im Vortrag stellt Heinz Katzenbeisser, Chefredaktuer der Zeitschrift BAHNmax, solche besonderen Erlebnisse auf Schienen vor. Eintritt: 6 Euro vor Ort an der Abendkasse zu bezahlen. Reservierung online erbeten. In Kooperation mit der Lokwelt Freilassing.

Kursnummer 222101001F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in:
Kynologie Hund - Kennen Sie die Körpersprache Ihres Hundes? Was "sagt" der Hund - Körpersignale - Teil 1
Fr. 14.10.2022 19:30
Ainring

Die Körpersprache ist die wichtigste Form der hündischen Kommunikation und wird meist in Kombination mit anderen Kommunikationsformen eingesetzt. Schon Welpen lernen die feinen Nuancen des körperlichen Ausdrucks, denn Hunde kommunizieren ihr ganzes Leben lang mit Signalen ihres Körpers (Augen, Ohren, Kopf-, Körper- und Rutenhaltung usw.). Anhand Bildanalysen wollen wir Hundehaltern diese feine Art der Kommunikation vermitteln, denn die Hunde „sagen“ mit ihrer „Körpersprache“ viel mehr, als sie mit der Lautsprache (Winseln, Bellen, Heulen, Knurren) ausdrücken können. Körpersignale sind eindeutig und unmissverständlich und sollten von uns Menschen erkannt und entsprechend beachtet werden. Das ist wichtig denn nur so funktioniert die Mensch- Hund Kommunikation ohne Missverständnisse. denn der Hundehalter muss auch verstehen können, wenn sich sein Hund in Situationen mit anderen Hunden oder Menschen unwohl fühlt. Dann ist es die Aufgabe des Hundehalters, seinen Hund zu beschützen und die Situation für ihn zu lösen. So stärkt der Mensch das Vertrauen des Hundes sowie die Mensch-Hund-Bindung. Gehen sie mit Frau Brunner auf Entdeckungsreise und lernen sie die „Sprache“ ihres Hundes. Zur Info: Die Vorträge Teil 1, 2 und 3 sind einzeln zu buchen, somit eigenständig, führen die Thematik jedoch weiter aus. Zur Teilnahme an Teil 3 empfiehlt es sich, Teil 1 und/oder 2 besucht zu haben. Achtung: Es dürfen KEINE Hunde zur Veranstaltung mitgebracht werden!

Kursnummer 222100053A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: Almschwenden in der Biosphärenregion
Sa. 15.10.2022 09:00
Treffpunkt wird noch bekanntgegeben

Jährlich befreien Almbauern in aufwändiger Handarbeit die Bergwiesen und Almweiden von Farn, Buschwerk und aufkeimenden Bäumen. Mit dem Verbuschen der Almwiesen geht nicht nur wertvolle Futterfläche für die Kühe verloren, sondern auch typische Almpflanzen wie Enzian oder Arnika. Unterstützen Sie die Almbauern bei dieser sehr aufwändigen Arbeit und leisteten damit gleichzeitig einen sehr wichtigen Beitrag zum Erhalt einer vielfältigen Kulturlandschaft im Berchtesgadener Land. Genau das richtige Workout für Erwachsene und Jugendliche zum Ende der Woche. Treffpunkt: genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben Anmeldung: verpflichtend bis 12.10.2022 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, Arbeitshandschuhe, Brotzeit

Kursnummer 222104004F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Gemeinsam ziehen (lassen) - Fitnesstraining und Teamarbeit für Mensch & Hund
Sa. 15.10.2022 16:00
Laufen

Sich gemeinsam mit dem Hund draußen bewegen, steigert die eigene körperliche Fitness und den Teamgeist. Die Basics sind für alle Varianten des Zughundesports gleich. Wir zeigen euch den richtigen Aufbau der Zugarbeit und beginnen mit den ersten Schritten dafür. Ein Schnupperkurs geeignet für alle Hunde ab 12 Monaten, die Spaß am Laufen haben. Achtung: Findet auch bei Regenwetter statt!

Kursnummer 222100062A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Erste Hilfe für den "besten Freund" des Menschen Sind Sie in der Lage, bei Ihrem Hund Erste Hilfe zu leisten?
Sa. 15.10.2022 19:00
Ainring

In der Regel hat jede*r irgendwann einmal im Leben einen Erste-Hilfe-Kurs besucht, um verletzten oder kranken Menschen im Notfall helfen zu können. Bei der Ersten Hilfe für die Vierbeiner sieht es jedoch meist anders aus – doch heute haben Sie die Möglichkeit, dies zu ändern… Frau Dr. Euler erklärt ihnen, wie sie Krankheiten und Notsituationen erkennen, Verletzungen und Frakturen versorgen und bei Insektenstichen, Vergiftungen, Krämpfen und Krampfanfällen vorgehen können. So lernen sie u.a., wie Sie die häufigsten Verletzungen versorgen können, z.B. nach einem Biss oder Schnitt. Es ist aber auch wichtig, dass man weiß, wohin man sich in einer Notsituation wenden kann und wann man tatsächlich umgehend einen Tierarzt aufsuchen sollte. Darüber hinaus gibt es Tipps, wie man Medikamente verabreicht, den Puls kontrolliert oder Fieber misst. Natürlich muss man auch wissen, wie ein verletztes Tier korrekt transportiert wird und wie man sich während der Erste-Hilfe-Maßnahmen auch selbst vor möglichen Bissen schützen kann. Bitte beachten: Es dürfen keine Hunde zur Veranstaltung mitgebracht werden!

Kursnummer 222100051A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Barbara Euler
XMit dem Biosphären-Ranger unterwegs: Tiere bereiten sich auf den Winterschlaf vor
So. 16.10.2022 09:00
Oberteisendorf, Kirche St. Georg

Die Tage werden langsam kürzer und es wird wieder kälter. Auch die Tiere bereiten sich auf den Winter vor. Wir wandern gemeinsam durch das Fauna-Flora-Habitat-Gebiet „Oberes Surtal und Urstromtal Höglwörth“ auf dem Teisendorfer Waldlehrpfad. Auf diesem wildromantischen Weg überqueren wir über Holzbrücken viele kleine Bäche und sehen handgeschnitzte Tierfiguren. Auf dem Weg erfahren wir viel Interessantes über die Tiere und Pflanzen des Waldes und lernen spielerisch wie sich die Tiere auf den Winterschlaf vorbereiten. Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren eine spannende Aktion am Wochenende. Strecke: ca. 5 km und 50 Hm Treffpunkt: Kirche St. Georg in Oberteisendorf Anmeldung: verpflichtend bis 09.10.22 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, Fernglas falls vorhanden

Kursnummer 222104005F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Anja Gellert
Livestream - vhs.wissen live: Das Erbe der Sklaverei - Eine Reise durch die amerikanische Geschichte (in englischer Sprache) (in englischer Sprache)
Mo. 17.10.2022 19:30
Online - Zoom

In diesem Gespräch folgen Michael Hochgeschwender und der Bestsellerautor Clint Smith den Spuren des transatlantischen Sklavenhandels. Sie stellen uns historische Stätten in den USA vor, die von der Geschichte der Sklaverei erzählen. Es wird sichtbar werden, wie eng alltägliche Orte, Feiertage und sogar ganze Stadtteile bis heute mit diesem gewaltsamen Kapitel der amerikanischen Geschichte verflochten sind und so noch immer die Gegenwart prägen. Clint Smith zählt zu den wichtigsten Intellektuellen der USA. Sein Buch zur Sklaverei stand auf Platz 1 der New-York-Times und wurde von Barack Obama zu einem seiner Lieblingsbücher ausgewählt. Michael Hochgeschwender lehrt Amerikanische Kulturgeschichte in München

Kursnummer 222101001C
Livestream - vhs.wissen live: Journalisten der SZ im Gespräch
Di. 18.10.2022 19:30
Online - Zoom

Zwei Redakteur:innen der Süddeutsche Zeitung sprechen über ein aktuelles Thema. Der genaue Titel, Text und die Namen der beiden Journalist:innen werden noch mitgeteilt. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung.

Kursnummer 222100002C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
fitdankbaby PRE
Mi. 19.10.2022 18:30
Freilassing

Mach mit beim auf Schwangere angepassten, funktionellem Koordinations- und Muskeltraining in entspannter Atmosphäre. Hier erfährst du, wie du dich fit für den Alltag mit Baby machst und wie du frühzeitig Beschwerden vorbeugen kannst. Du erfährst etwas über den Beckenboden und wie du dich zusätzlich zum Geburtsvorbereitungskurs auch körperlich auf die Geburt und die Zeit danach einstellen kannst. Wir trainieren Koordination, Beweglichkeit und Kraft und runden die Stunden mit einer Entspannungsphase ab. Der Kurs wird hybrid angeboten. Du kannst also wahlweise vor Ort im Badylon mitmachen oder per Videokonferenz von einem Ort Deiner Wahl.

Kursnummer 222105073F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Verena Krause
Europas Regeln für Künstliche Intelligenz (Max, Gero) Demokratie im Gespräch
Mi. 19.10.2022 19:00
online

Die Europäische Kommission hat 2021 ihren langerwarteten Vorschlag zur Regulierung von Künstlicher Intelligenz (KI) vorgelegt. Mit den vorgeschlagenen Maßnahmen zielt die Kommission darauf ab, klare Regeln für eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts zu schaffen. Die Zeit drängt, da sich Europa beim Einsatz von KI im Standortwettbewerb mit Staaten wie den USA und China befindet. Schafft es der Vorschlag, den schwierigen Balanceakt zwischen Innovationsförderung und Risikoeindämmung zu meistern? Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit! Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden in der Veranstaltung nicht gesehen und gehört, können sich aber über den Chat beteiligen.

Kursnummer 222102011C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Resilienz - was stärkt meine innere Widerstandskraft?
Do. 20.10.2022 19:00
Laufen

Als Resilienz bezeichnet man die innere Widerstandskraft eines Menschen, die uns hilft, auch schwierige Situationen zu meistern und sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Sie ist bereits von Kindheit an vorhanden, aber es gibt Faktoren, die sich günstig oder weniger günstig auswirken. Doch was führt dazu, dass manche Menschen wahre Stehaufmännchen sind und andere schnell aufgeben oder sogar resignieren? Entscheidend sind sieben Schlüsselfaktoren, die dafür sorgen, wie wir mit Schwierigkeiten und Belastungen umgehen. Diese bewusst zu entwickeln und zu fördern, verhilft uns zu mehr Standfestigkeit im Leben mit all seinen Herausforderungen. Resilienz ist die Fähigkeit, die Sonnenstrahlen zu sehen, auch wenn sie im Moment nicht da sind. Bitte beachten: Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer 222106024L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Claudia Weindl
Mit dem Biosphären-Ranger unterwegs: wie sich die Natur auf den Winter vorbereitet
Fr. 21.10.2022 14:00
Ramsau, Parkplatz Taubensee

Die Tage werden kürzer, die Lufttemperaturen sinken und der Geruch von Schnee liegt in der Luft. Auf einer herbstlichen Wanderung, ausgehend vom Taubensteinparkplatz über Mordaualm, Jochköpfl und zurück über den Prechlsteig werden Strategien erklärt, wie sich die Natur und die Tierwelt auf den Winter vorbereiten. Für Erwachsene ein guter Einstieg, um mit Bewegung ins Wochenende zu starten. Strecke: ca. 8 km, 700 hm Treffpunkt: Parkplatz Taubensee, Ramsau Anmeldung: verpflichtend bis 18.10.2022 unter veranstaltung-brbgl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter +49 (8654) 30946-10 Ausrüstung: jahreszeitlich angepasste Kleidung, Wanderschuhe, geg. Wanderstöcke, Stirn-/Taschenlampe

Kursnummer 222104006F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Wandern und Bogenschießen auf der Alm
Sa. 22.10.2022 13:00
Reit im Winkl

Bogenschießen und Wandern der besonderen Art im bayrischen Chiemgau für Anfänger*innen (Einsteiger) Ausgerüstet mit Wanderschuhen, Bogen und Pfeilen gehen wir im Rahmen einer kleinen Wanderung (ca. 40 Minuten) zu unserer Alm. Nach einer umfassenden Einweisung in das intuitive Bogenschießen können Sie Ihre Schießkünste ausprobieren. Getränke sind auf der Alm erhältlich, Speisen nicht. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Festes Schuhwerk und evtl. Regenkleidung mitnehmen. Gebühren: Erwachsener 39 Euro Eltern-Kind-Paar (1 Erw. + 1 Kind) 59 Euro Kinder ab 12 Jahren 29 Euro Ab 4 Teilnehmern ist ein individueller Termin möglich!

Kursnummer 222301004F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Elke Hofmann
Artgerechte Fütterung: Wie geht das beim Hund?
Sa. 22.10.2022 19:30
Ainring

In diesem Vortrag wird speziell auf die gesunde Ernährung von unseren Hunden eingegangen. Sie erhalten von Tierärztin Sabine Wagner, deren Spezialgebiete die gesunde Ernährung, die Darmgesundheit und der ganzheitlich betrachtete Einsatz von Mikronährstoffen ist, Einblicke in die Futtermittelkunde. Des Weiteren werden Varianten der Ernährung (Trockenfutter, Nassfutter, Barf) besprochen und auf mögliche Probleme oder auftretende Schwierigkeiten hingewiesen. Bitte beachten: Es dürfen KEINE Hunde zur Veranstaltung mitgebracht werden!

Kursnummer 222100064A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Sabine Wagner
Anne Frank feiert Geburtstag Ein interaktives Theaterstück rund um Annes 13. Geburtstag
So. 23.10.2022 16:00
Laufen

Die lebensfrohe Anne Frank bekommt zu ihrem 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt, dem sie alles anvertraut. Gemeinsam mit ihrer Freundin Hanneli feiert, lacht und spielt sie unbeschwert. Doch schon bald realisiert man, dass diese vermeintlich sorglose Kindheit vom Aufstieg der Nationalsozialisten überschattet wird. Wie ist es seine Freiheit aufzugeben? Wie schafft man es im größten Elend dennoch seine Hoffnung beizubehalten? Ein interaktives Gedenkstück mit dem Aufruf den Glauben ans sich nicht zu verlieren, Mut zu haben und sich darüber klar zu werden, dass es in unserer Hand liegt, wie unsere Zukunft aussieht. Bitte beachten: Dieser Kurs ist nicht barrierefrei.

Kursnummer 222101026L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Anna Knott