/ Kursdetails

191-1240F Umgang mit hochsensiblen Kindern

Beginn Mi., 20.03.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Kathrin Schäfer

Welche Unterstützung brauchen hochsensible Kinder von ihren Eltern und Pädagogen? Hochsensible Kinder stehen in ihrem Alltag oft vor großen Herausforderungen. Deshalb ist es so wichtig, Kindern entsprechende Werkzeuge anzubieten. Es gibt lebenspraktische Alltagstipps, wie sie mit ihrer Gabe leichter umgehen können, sich selbst besser verstehen, um die Hürden leichter zu meistern. Woran man hochsensible Kinder erkennen kann und welcher Nährboden ihnen gut tut - wird in diesem Vortrag erörtert. Es geht auch darum, die Grenzen der hochsensiblen Kinder zu erkennen und zu respektieren. Dieser Vortrag ist für interessierte Eltern und Pädagogen gedacht.
Gesundheits- und Lebensberaterin




Kursort

Freilassing, Mittelschule, Martin-Luther-Str. 4




Termine

Datum
20.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Freilassing, Mittelschule Zi 20 (EG), Martin-Luther-Str. 4
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Freilassing, Mittelschule Zi 20 (EG), Martin-Luther-Str. 4