/ Kursdetails

202701021F Schulung mit dem ALFA-Mobil

Beginn Mi., 23.09.2020, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Vormittag
Kursleitung

Es gibt rund 9.650 Erwachsene im Berchtesgadener Land, die nicht richtig lesen und schreiben können.
Im Prinzip könnte jede und jeder eine Person kennen, die Lese- und Schreibschwierigkeiten hat - auch ohne davon zu wissen. Die Schulung bietet die Möglichkeit, sich über das Thema zu informieren. Auch gerade Personen, die an Schlüsselstellen arbeiten und mit Erwachsenen, die Lese- und Schreibschwierigkeiten haben, in Kontakt kommen, können sich in dem Rahmen austauschen.

Inhalte:
- Definition und Erscheinungsbild Funktionaler Analphabetismus/Geringe Literalität
- Aktuelle Studienergebnisse zur Größenordnung und Verbreitung
- Ursachen, Lebenswelten und Auswirkungen für Betroffene
- Erkennen und Helfen
- Offene Diskussions- und Fragerunde

Das ALFA-Mobil-Projekt vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. wird gefördert vom Ministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Die Veranstaltung ist Teil der Aktionswoche: Lesen - na klar!




Kursort

Freilassing, Werk71, Reichenhaller Str. 71

Reichenhallerstr. 71
83395 Freilassing

Termine

Datum
23.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Reichenhallerstr. 71, Freilassing, Werk 71, Reichenhaller Str. 71