Gesellschaft & Leben / Kursdetails

201103003F Nachhaltige Geldanlage - Sinnvolle Alternative oder Marketing-Gag?

Beginn Di., 11.02.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Heinz Keizer

Bei den derzeitigen niedrigen Zinsen für Anlagen überlegen viele Anleger, ob sie nicht mit ihrem Geld auch etwas anderes bewirken können, als Großunternehmen billiges Kapital zur Verfügung stellen. Ökologische, ethische und soziale Aspekte gewinnen an Bedeutung. Inzwischen ist das Angebot von Banken, Fonds und Finanzdienstleistern an nachhaltiger Geldanlage für den Verbraucher unüberschaubar.
Doch was versteht man unter "nachhaltiger Geldanlage"? Welchen Anbietern und Angeboten kann ich trauen? Wie kann ich feststellen, ob wirklich etwas für Umwelt- und Klimaschutz getan wird, oder ob es sich nur um "Greenwashing" handelt? Was der eine Fonds, die eine Bank als nachhaltig ansieht, ist für andere ein Ausschlusskriterium.
Im Vortrag soll auf diese Problematik eingegangen und dem Verbraucher Kriterien an die Hand gegeben werden, wie er die Anbieter und Produkte beurteilen kann.
Zielgruppe: Anleger




Kursort

Freilassing, Mittelschule, Martin-Luther-Str. 4

Martin-Luther-Str.4
83395 Freilassing

Termine

Datum
11.02.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Martin-Luther-Str.4, Freilassing, Mittelschule, Martin-Luther-Str. 4, Raum 20 (EG)