Fake News


Beinahe minütlich erreichen uns neue Nachrichten zur Corona-Pandemie, auch in den Sozialen Medien. Darunter sind auch viele Falschmeldungen und verschwörungstheoretische Erklärungs-bzw. Verklärungsversuche.Um Fake News zu erkennen und sie von richtigen Informationen unterscheiden zu können, müssen wir lernen, Meldungen kritisch zu hinterfragen.

Was sind Fake News?

Fake News sind gezielte Desinformationen, die über das Internet und insbesondere die Sozialen Netzwerke verbreitet werden, um die öffentliche Meinungsbildung zu beeinflussen.Wie kann ich Fake News erkennen? Ständig erreichen uns neue Informationen zum Virus Covid-19. Einige scheinbare Neuigkeiten in Form von Kettenbriefen oder Sprachnachrichten werden durch die Sozialen Medien, beispielsweise WhatsApp oder Telegram, weiterverbreitet. Bei diesen Nachrichten von privaten Nutzer*innen sollte man besonders skeptisch sein und diese immer erst überprüfen.

Wie können wir glaubwürdige Quellen von Fake News unterscheiden?

QuellenkritiikFinde ich mindestens eine zweite unabhängige Quelle für diese Information?JaNein
 Schätze ich den Urheber / die Urheberin der Nachricht vertrauensvoll ein?JaNein
FaktencheckFinde ich diese Information auch auf anderen Seiten?JaNein
 Bezieht sich die Information auf andere Quellen?JaNein
 Stimmt die Behauptung der Nachricht?JaNein
BildrechercheIst bei der Nachricht ein Bild verlinkt? Wenn ja überprüft das Bild mithilfe der umgekehrten BildersucheJaNein*

*Werden die Fragen mit „Nein“ beantwortet, so handelt es sich  höchstwahrscheinlich um Fake News.

Diese Checkliste basiert auf den Videos„Fake News im Netz erkennen“ der Initiative so geht MEDIEN und „MrWissen2Go: Fake-News zu Corona erkennen“ von funk.

Wo werden Fake Newszum Coronavirus gesammelt?

Die Internetseiten von Correctiv –Recherchen für die Gesellschaft und Mimikama –Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch klären Nutzer*innen über aktuelle Fake News zum Virus Covid-19auf. Beide Initiativen sind auch in den Sozialen Netzwerken vertreten:

Correctiv auf TwitterCorrectiv auf InstagramCorrectiv auf FacebookCorrectiv auf Youtube

Mimikama auf TwitterMimikama auf InstagramMimikama auf FacebookMimikama auf Youtube


Zurück