Erzähl mir (m)eine Geschichte


Wir begeben uns im August auf eine spannende Reise und ergründen die Geschichten von drei ungewöhnlichen Frauen, die zwischen 1920 und 1945 in oder nahe Freilassing lebten.

Ob als „Löwenhalterin“, Künstlerin oder Kampffliegerin - eines hatten die Powerfrauen gemeinsam:
Mut und eine ganz eigene Vorstellung, ihr Leben zu gestalten.

Nach einer intensiven Spurensuche setzt Ihr Eure eigenen Gedanken und Ideen zu diesem Thema in ganz vielfältiger Weise künstlerisch um und präsentiert sie in einer eigenen Ausstellung.

Ob Skulpturen aus zartem Papier oder Objekte aus Recycling-Material, Malereien, Collagen oder Installationen aus zusammengeschraubten Metall-Fundstücken oder Natur-Materialien.

ALLES ist möglich! Sei wild und mutig!

Für Jugendliche ab 15 Jahren

Das Projekt wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Voranmeldung erforderlich


Zurück