Skip to main content

Aktuelle Informationen

Gemeinsam Ackerwildkräuter säen

Es soll grünen und blühen? Die Bienen sollen summen und des soll nach Blumen duften? Wir laden gemeinsam mit der Biosphärenregion BGL ein, gemeinsam Wildkräuter zu säen.

Kornblume, Mohn, Frauenspiegel und viele andere Arten sind im Berchtesgadener Land heimisch und können zu einer bunten Vielfalt der Getreideäcker beitragen. Die abwechslungsreichen Blüten locken eine Vielfalt an Insekten an und bieten Nahrungs- und Lebensraum. Die Biosphärenregion Berchtesgadener Land vermehrt daher bereits seit 2016 heimische Ackerwildkräuter und bringt diese auf Feldern von Bio-Bauern wieder aus.

Seit zwei Jahren unterstützen auch engagierte Privatpersonen die Vermehrung in ihren eigenen Gärten oder auf ihren Balkonen. Dieser Kreis soll erweitert werden und so laden wir neue Interessierte zum Mitmachen ein. Eine individuelle Samenauswahl zur Aussaat für eine Fläche von 0,25 bis 2 m² im Balkonkasten wird dabei von der Biosphärenregion zur Verfügung gestellt. Neben wertvollen Informationen zu den Ackerwildkräutern durch die Mitarbeiterinnen der Biosphärenregion wollen wir an diesem Nachmittag gemeinsam das Saatgut in Balkonkästen und Blumentöpfen ansäen.

Die Veranstaltung findet im Freien statt. Bitte wetterangepasste Kleidung, Getränke und einen eigenen, mit torffreier Erde befüllten Balkonkasten mitbringen.

Anmeldung bis spätestens 25.03.2022